Die kommenden Tage sehen schwarz aus

In Zoo 2: Animal Park kommt eine dunkle Zuchtwoche auf euch zu – doch das soll nichts Schlechtes verheißen!

Zoo2_slider

In eurem Tierpark hat der Winter begonnen und eine weiße Decke hat sich auf den Wegen und Gehegen niedergelegt. Um ein bisschen Kontrast in die Szenerie hereinzubringen, haben sich die Entwickler des Zoospiels etwas Besonderes überlegt: Eine schwarze Zuchtwoche.

Gut, ganz so schwarz wird sie nicht sein. Denn so kurz vor Weihnachten muss auch ein wenig Farbe ins Spiel gebracht werden. Daher gibt es eine höhere Chance auf seltene Farbvarianten eurer Tiere. Insbesondere auf die Bewohner mit einem schwarzen Pelz.

Zoo 2: Animal Park

So könnt ihr euch während des Eventzeitraumes daran machen schwarze Alpakas, schwarze Zebras und schwarze Polarfüchse zu züchten und könnt mit einem normalen Elternpaaren besondere Farbvariationen erhalten. Dasselbe gilt für Schafe, Schweine, Koalas und Löwenäffchen. Die Chance auf solch eine Farbvariation liegt bei 25 Prozent. Zudem können der Schwarze Wildhund und der Cross-Fox-Rotfuchs während des Eventzeitraums geboren werden. Bei ihnen gilt die Zuchtchance jedoch nur, wenn einer der Eltern bereits solch ein seltenes Prachtfell hat.

Generell erhöht sich bei der Zucht die Wahrscheinlichkeit um 25 Prozent, Tiere mit solch rarer Farbkombi zu erhalten, wenn ein Elternteil bereits über eine seltene Farbvariation verfügt. Bei allen erfolgreichen Zuchten werdet ihr darüber hinaus mit einem Zwillingspaar belohnt.

Zoo 2 Animal Park

Für solch einen Zuchtboost muss natürlich auch genügend Futter und Platz bereitstehen. Daher gibt es obendrein noch 44 Prozent Rabatt auf Zuchtfutter, Ställe, Stall-Upgrades sowie das Überspringen der Babyphase.

Das Zuchtevent läuft voraussichtlich bis zum 22. Dezember 12:00 Uhr mittags.

Quelle: upjers

Top Online Spiele

DesertOrder_teaser
(156)
Call of War
(2009)
Big Farm
(5724)
GoodGame Empire
(2773)
(133)