Die besten neuen Spiele auf Browsergames.de | Juni 2019

Das Sommerloch ist im Gange, weshalb es im Juni nicht so viele neue Spiele gab. Dafür ist ein richtiger Knaller dabei.

Generals: Art of War

Diesen Monat haben es vielleicht nicht viele neue Spiele auf unsere Webseite geschafft, aber seht das doch mal positiv: Ihr macht euch somit die Entscheidung nicht so schwer, welchem Titel ihr denn nun eure Aufmerksamkeit schenken sollt. Darf es ein wenig Kriegsführung in der Zukunft sein? Oder wollt ihr doch lieber eure Kreativität entfalten und eigene Welten gestalten?

Generals: Art of War

Der Kampf um Ressourcen ist oft ein zentrales Thema, wenn es um Spiele geht, die in der Zukunft angesiedelt sind. Generals: Art of War bildet da keine Ausnahme. In dem kostenlosen Strategiespiel des russischen Entwicklers Apex Point werdet ihr zum Kommandanten eurer eigenen Privatarmee und habt nur ein Ziel: Ressourcen und Macht anhäufen. Dazu errichtet ihr am Anfang erst einmal eine Basis. Euer Stützpunkt bietet reichlich Platz für allerlei militärische Gebäude sowie für Produktionsstätten, die euch die nötigen Rohstoffe liefern.

Generals: Art of War - Basenbau

Erst wird die Basis aufgebaut, dann die Armee rekrutiert.

Stehen die wichtigsten Einrichtungen, fangt ihr an, eure Armee aufzustellen. Anfangs habt ihr nur Zugriff auf einfache Infanterie, im Laufe der Zeit kommen aber Panzer, Kampfhubschrauber, Drohnen und Jets hinzu. Die schickt ihr dann in Richtung feindlicher Basen, um sie zu überfallen und so an noch mehr Ressourcen zu gelangen. Generals: Art of War ist ein sehr klassischer Vertreter seines Genres, aber durch und durch kompetent gemacht. Allerdings ist es schade, dass ihr die Schlachten nicht aktiv ausfechtet, sondern sie nur im Hintergrund berechnet werden.

Desert Order

Desert Order spielt nicht in der Zukunft, gekämpft wird hier aber auch reichlich. Das Echtzeitstrategiespiel entführt euch, wie der Name es andeutet, in die Wüste. Das trockene Land wird hier zum Schlachtfeld, wenn sich etliche Spieler gegenseitig ihre Armeen auf den Hals hetzen. Die große Besonderheit sind die riesigen Karten, die Platz für sehr viele Kommandanten, ihre Basen und Armeen bieten. Zudem läuft Desert Order komplett in Echtzeit und lässt euch eure Truppen aktiv befehligen.

Desert Order - Panzerschlacht

In Desert Order geht es richtig zur Sache.

Der Basenbau ist sehr rudimentär. Es gibt nur wenige Gebäude, sodass euer erster Stützpunkt schon nach kurzer Zeit über alles Wichtige verfügt. Dafür gibt es in Desert Order umso mehr Einheitentypen. Infanterie fehlt komplett, aber die schiere Masse an unterschiedlichen Panzern, Flugeinheiten und Booten macht das mehr als wett. Dadurch kommt es in dem Online-Spiel häufig zu sehr großen Materialschlachten. Ihr dürft jedoch kein Effektfeuerwerk erwarten. Desert Order wirkt grafisch ziemlich altbacken, was dem Spielspaß aber keinen Abbruch tut, selbst dann nicht, wenn die Geschwindigkeit eurer Internetverbindung nicht die schnellste ist. Testen könnt ihr das übrigens auf speedcheck.org.

Minecraft Classic

Kommen wir zum Abschluss dieser kurzen Liste weg von Krieg, Panzern und Co und gehen über zu einem deutlich friedlicheren Spiel. Minecraft ist eines der bekanntesten Computerspiele überhaupt. Selbst diejenigen, die absolut nichts mit dem Thema Gaming anfangen können, werden irgendwann schon mal was von Minecraft gehört haben. Der Titel hatte aber auch genug Zeit, sich einen so hohen Bekanntheitsgrad zu erarbeiten. Mittlerweile sind zehn Jahre seit der ersten Alphaversion vergangen und der Entwickler Mojang feierte das vor einiger Zeit mit der Veröffentlichung von Minecraft Classic.

Minecraft Classic - Waldbiom

Minecraft hat die Gaming-Welt im Sturm erobert. Mit dem, was Minecraft Classic ist, fing 2009 alles an.

Während die aktuelle Version des Open-World-Spiels Geld kostet und einen Download erfordert, ist Minecraft Classic kostenlos und läuft vollständig im Browser. Hinter dem Namen verbirgt sich nichts anderes als die erste Alphaversion, die Markus "Notch" Persson 2009 veröffentlichte. Mit dem Umfang und den Möglichkeiten des modernen Minecraft kann dieser Trip in die Vergangenheit nicht mithalten, doch wer mal eben im Browser seiner Kreativität freien Lauf lassen möchte, für den ist die Classic-Variante ideal. Ihr könnt sie sogar im Multiplayer spielen. Dazu schickt ihr einfach euren Freunden den Link zu eurer eigenen Spielwelt und schon könnt ihr gemeinsam drauflosbauen.

Top Online Spiele

Sword of Legends
(5)
Travian Kingdoms
(2660)
Onlineliga.de_teaser
(192)
WorldofChaos_teaser
(47)
World of Tanks
(4303)