Liebeleien im Weltraum – Valentinstags-Event ist live

Der Tag der Liebe naht und in Dark Orbit hat das passende Event begonnen. Könnt ihr genug Liebe im Weltall verteilen?

Dark Orbit

In wenigen Tagen werden sich Liebende mit Geschenken beglücken und gegenseitig Zuneigung bekunden. Da Liebe bekanntlich grenzenlos ist, trifft das natürlich auch auf die zahlreichen Raumfahrer zu, die sich in Dark Orbit in den Weiten des Alls bewegen. Doch einfach das Cockpit aufmachen und Liebesbotschaften in den Weltraum rufen, geht natürlich nicht. Das müsst ihr anders erledigen und passend dazu hat der Hamburger Spielebetreiber Bigpoint das “Immortal Union“-Event gestartet.

Von heute an bis zum 24. Februar müsst ihr in Dark Orbit Liebenden unter die Arme greifen und helfen. Doch Vorsicht! Es gibt viele Mächte, die etwas dagegen haben, dass ihr so einfach Liebe im Weltall verbreitet. Diese fiesen Spaßbremsen solltet ihr natürlich vorher aus dem Weg räumen und besiegen. Im Detail geht es darum, die zahlreichen Lanatum-NPCs auf den Maps X-2, X-3, X-4, X-5, X-6, X-7 und X-8 zu vernichten. Ist das geschehen, erscheinen die Valentinsbosse Styxus und Charopos.

Jetzt wird es interessant, denn nur diese beiden Gegner in Dark Orbit hinterlassen Styxus- sowie Charopos-Fragmente. Mit jenen Fragmenten stellt ihr im Montagewerk neue Items her. Dazu zählen beispielsweise Amor- und Psyche-Schiffsdesigns für das Solaris- und Berserker-Schiffe und neue instabile Module. Eine genaue Auflistung der Module findet ihr hier.

Dark Orbit

Außerdem könnt ihr weitere Battle Pass Keys abgreifen (oder im Bedarfsfall kaufen), um noch mehr Belohnungen zu erhalten. Neue “Battle Pass“-Beute-Boxen sind ebenfalls vorhanden und versprechen mit ein wenig Glück besonders seltene Items.

Quelle: Bigpoint

Top Online Spiele

Swords of Legends Online
(2)
Wartime Browsergame
(130)
WorldofChaos_teaser
(41)
World of Tanks
(4297)
Conqueror’s Blade
(34)