Arkheim – Realms at War: Alles zu täglichen Quests

Jeden Tag in Arkheim – Realms at War aktiv zu sein, macht sich dank der täglichen Aufgaben bezahlt.

Arkheim_teaser

In dem kostenlosen Strategiespiel Arkheim – Realms at War gibt seit nicht allzu langer Zeit tägliche Quests. Die sind ein beliebtes Werkzeug vieler Hersteller von Online-Spielen, seien es nun MMOs oder eben vergleichbare Titel wie Arkheim. In dem Browsergame aus dem Hause Travian Games gestalten sich die täglichen Aufgaben jedoch etwas anders, als ihr das jetzt vielleicht denken würdet. Die Bezeichnung "Quests" passt nicht so ganz, denn eigentlich handelt es sich um recht simple Aktionen, die euch, wenn ihr sie ausführt, Punkte bescheren. Erreicht ihr einen bestimmten Punktestand, erhaltet ihr eine Belohnung.

Arkheim - Realms at War - Tägliche Quests

Welche täglichen Aufgaben ihr noch offen und welche ihr bereits abgeschlossen habt, seht ihr im Questbuch.

Es ist auch nicht so, dass ihr jeden Tag in Arkheim – Realms at War nur eine limitierte Auswahl an Quests erhaltet. Es gibt einfach eine lange Liste an Aktionen, für die ihr jeden Tag, wenn ihr sie das erste Mal macht, mit Punkten belohnt werdet:

  • Ins Spiel einloggen: 10 Punkte
  • Mindestens zehn Einheiten trainieren: 10 Punkte
  • Ein Gebäude upgraden: 2 Punkte
  • Fünf Gebäude upgraden: 5 Punkte
  • Acht Gebäude upgraden: 8 Punkte
  • Einen Level mit dem Avatar aufsteigen: 6 Punkte
  • Zwei Levels mit dem Avatar aufsteigen: 9 Punkte
  • Drei Levels mit dem Avatar aufsteigen: 15 Punkte
  • Den Dungeon säubern: 5 Punkte
  • Ein Goblinlager besiegen: 4 Punkte
  • Zwei Goblinlager besiegen: 5 Punkte
  • Drei Goblinlager besiegen: 8 Punkte
  • Eine Goblinbarrikade besiegen: 10 Punkte
  • Eine zweite Goblinbarrikade besiegen: 10 Punkte
  • Zweimal Ressourcen für einen Turm oder zur Unterstützung spenden: 2 Punkte
  • Fünfmal Ressourcen für einen Turm oder zur Unterstützung spenden: 5 Punkte
  • Achtmal Ressourcen für einen Turm oder zur Unterstützung spenden: 8 Punkte
  • Zehnmal Ressourcen für einen Turm oder zur Unterstützung spenden: 10 Punkte
  • Mindestens 50 Truppen anderer Spieler besiegen: 15 Punkte

Die Belohnungen für die täglichen Quests in Arkheim – Realms at War sind in vier Tiers unterteilt. Tier 1 erreicht ihr bei zehn Punkten. Dann gibt es eine Kiste, die Ressourcen jedes Typs enthält. Die Mengen richten sich danach, wie alt der Server ist, auf dem ihr spielt. Ab 20 Punkten könnt ihr euch 35 Saphire abholen. Tier 3 verdient ihr euch, wenn ihr 50 Punkte beisammenhabt. Dafür gibt es eine dicke Menge Erfahrungspunkte. Auch hier hängt die Menge vom Alter des Servers ab. Tier 4 erreicht ihr erst dann, wenn ihr 100 Punkte verdient habt. Gelingt euch das, bekommt ihr aber auch einen seltenen Folianten. Da lohnen sich die Mühen doch erst recht.

Top Online Spiele

Swords of Legends Online
(9)
World of Tanks
(4304)
WorldofChaos_teaser
(48)
Onlineliga.de_teaser
(202)
Star Stable
(3998)