The Walking Dead - No Man's Land: Infos zu den verschiedenen Überlebenden

The Walking Dead: No Man's Land

In The Walking Dead: No Man's Land versammelt sich früher oder später eine beachtliche Gruppe Überlebender in eurem Stützpunkt. Auf welche Typen, Talente und gegebenenfalls Items ihr euch dabei gefasst machen dürft, verraten wir euch im Tipp zu The Walking Dead: No Man's Land.

Die Suche nach Überlebenden

Ihr fragt euch, wie ihr in diesem Survival-Game an weitere Überlebende herankommt? Dafür gibt’s mehrere Möglichkeiten. Entweder rettet ihr die eine oder andere Figur während einer Mission und heißt sie anschließend in eurer Gruppe willkommen oder ihr nutzt das Funkgerät, um weitere Personen zu kontaktieren.

Mit einem ausgebauten Funkzelt steigen die Chancen auf bessere Überlebende.

Beachtet allerdings, dass ihr nicht unendlich viele Leute aufnehmen könnt. Manche von ihnen haben bessere Überlebenschancen als andere …es liegt allein an euch, wen ihr im Team haben wollt und wen ihr ablehnt.

Jäger, Schützen und Krieger – Die verschiedenen Typen

Die unterschiedlichen Klassen in The Walking Dead: No Man's Land.

Insgesamt findet ihr im iOS- und Android-Spiel The Walking Dead: No Man's Land sechs verschiedene Arten von Leuten vor, die ihr während eines Kampfes gegen Streuner einsetzt. Achtet also auf Klassen und Fähigkeiten der einzelnen Überlebenden, wenn ihr sie in eure Gruppe holt und stellt euer Team clever zusammen.

  • Sturmsoldaten (Assault) kämpfen mit automatischen Waffen.
  • Prügler (Bruiser) nehmen stumpfe Waffen zur Hand.
  • Jäger (Hunter) ziehen mit Gewehren los.
  • Schützen (Shooter) halten Pistolen in ihrer Hand.
  • Späher (Scout) setzen Messer ein.
  • Krieger (Warrior) nutzen Schwerter.

Gewöhnliche und legendäre Überlebende

In Belohnungskisten findet ihr manch ein nützliches Item wie Waffen und Ausrüstungsgegenstände, die ihr euren Figuren anlegen könnt. Dabei solltet ihr die Waffen den entsprechenden Personen und damit Klassen zuordnen, zu denen sie auch passen. Mit der richtigen Ausrüstung steigen natürlich die Überlebenschancen der Truppe, die der Hirnfresser hingegen sinken rapide.

Ashley ist ein ungewöhnlicher Schläger-Typ.

Wie gut die Chancen der Leute stehen, erfahrt ihr anhand der Sterne. Je seltener ein Überlebender mit seinen Fähigkeiten ist, desto stärker ist er auch. Gleiches trifft auf die einzelnen Gegenstände zu, die ihr in The Walking Dead: No Man's Land sammelt.

Seltenheitsstufe von Person/ItemAnzahl der Sterne/Farbe
Gewöhnlich1, grau
Ungewöhnlich2, beige
Selten3, grün
Episch4, blau
Legendär5, gold

Einzelne Talente schaltet ihr mit fortschreitender Entwicklung eines Überlebenden frei. Dazu gehören beispielsweise:

  • Glückspilz: Erhöht das Glück um 5 Prozent.
  • Vergeltung: Je Zug wird einmal Vergeltung ausgeübt und ein Grundschaden von 25 Prozent verursacht.

Um eure Leutchen oder Gegenstände zu verbessern, nutzt ihr das Trainingsgelände beziehungsweise die Werkstatt.

Quelle: Spiel, Webseite des Publishers

Top Online Spiele

Swords of Legends Online
(2)
Wartime Browsergame
(130)
WorldofChaos_teaser
(41)
World of Tanks
(4297)
Conqueror’s Blade
(34)