Zwei neue Turniere gestartet

Gute Nachrichten für die kompetitiven Spieler unter euch: Im Strategie-Aufbauspiel Stronghold Kingdoms sind derzeit gleich zwei Turniere am Start.

Stronghold Kingdoms

Stronghold Kingdoms 

Bei Turnieren in Stronghold Kingdoms handelt es sich um zeitlich begrenzte Wettbewerbe, die alle Spieler einer Welt dazu einladen, gegeneinander anzutreten. Je nach Art des Turniers kann sich die Zielvorgabe unterscheiden und die Aufgabe auf einen anderen Spielaspekt ausgerichtet sein. Ihr habt derzeit die Wahl aus dem Turnier Kapitalraub, bei dem es darum geht, die meisten Flaggen zu stehlen, und dem Turnier Obliteration. Letzteres ist nur für die Domination World gedacht und stellt euch vor die Aufgabe, möglichst viele Dörfer zu schleifen beziehungsweise plattzumachen. Bei dieser Angriffsart muss zwingend ein Hauptmann dabei sein. Erfolgreiches Schleifen wird mit viel Ehre belohnt.

Die besten Turnierteilnehmer können sich über fette Belohnungen freuen – und natürlich über Ruhm und Ehre. Um sicherzustellen, dass jeder eine Chance hat, weit oben in der Rangliste mitzumischen, werden die Spieler in drei Turnier-Ranglisten (Fußvolk, Adel, Nobel) eingeteilt – abhängig von ihrem Rang.

Übrigens: Es ist keinerlei besondere Aktion eurerseits nötig, um am Turnier teilzunehmen; das tut ihr automatisch, indem ihr das Spiel spielt. Sinnvoll ist natürlich, die jeweilige Aufgabe im Blick zu behalten und euer Spiel darauf zu fokussieren, wenn ihr ein gutes Ergebnis erzielen möchtet. Die beiden Wettbewerbe in Stronghold Kingdoms laufen seit gestern und dauern noch bis nächste Woche Dienstag, 21. Juli, um 10 Uhr.

Quelle: Firefly Studios

 

Top Online Spiele

Swords of Legends Online
(3)
Wartime Browsergame
(130)
WorldofChaos_teaser
(41)
World of Tanks
(4298)
Conqueror’s Blade
(34)