Piratenprüfungen – So geht’s leichter!

Wenn ihr in Seafight schnell im Level aufsteigen wollt, führt kein Weg an den Piratenprüfungen vorbei.

Seafight - Atlantis

Piratenprüfungen sind eines der wichtigsten Features von Seafight. Schließlich sind sie entscheidend dafür, welches Level ihr erreicht. Wenn ihr unterwegs seid, um Monster zu plätten oder Beute zu machen, ist es also immer ratsam, die aktuelle Prüfung und ihre Voraussetzungen im Blick zu behalten. So lassen sich nicht nur Zeit, sondern auch Nerven sparen.

Als Vorbedingung zum Starten einer Prüfung braucht ihr in erster Linie jede Menge Erfahrungspunkte. Außerdem müsst ihr meist eine bestimmte Quest abgeschlossen haben. Absolviert ihr eine Piratenprüfung in Seafight, bekommt ihr ebenfalls Erfahrungspunkte, aber mitunter auch andere Belohnungen sowie einen Levelaufstieg. Es kann sein, dass die Prüfung an ein gewisses Zeitfenster gebunden ist, in dem ihr die Aufgaben lösen sollt. Wenn dem so ist, lohnt es sich vorzuarbeiten, beispielsweise den gesuchten NPC schon mal zu finden oder die benötigten Ressourcen vorab zu horten, bevor ihr die jeweilige Piratenprüfung in Angriff nehmt. Auch solltet ihr euch bei den schwierigeren Aufgaben in eurer Gilde umhören, ob jemand Schützenhilfe leisten kann. So geht’s in der Regel noch schneller.

Seafight - Voraussetzungen einer Piratenprüfung

Ein sogenannter Questticker gibt Aufschluss darüber, wie weit ihr gerade in eurer aktuellen Piratenprüfung seid. Im Forum des Download-Spiels Seafight findet ihr übrigens eine detaillierte Auflistung zu allen Prüfungen und ihren Voraussetzungen. Dort könnt ihr zudem einsehen, wer der Questgeber ist und was es alles als Belohnung zu holen gibt.

Top Online Spiele

Star Stable
(3971)
Tentlan - Azteken
(299)
World of Tanks
(4296)
Wartime Browsergame
(127)
Conqueror’s Blade
(33)