Welcher Startheld ist der Beste?

Zu Beginn eurer Reise durch die Welt Telaria habt ihr die Wahl zwischen vier Helden: Elhain, Kael, Galek und Athel. Wir geben Überblick und sagen euch, welcher Startcharakter am besten zu euch passt.

Raid_teaser_1290x726

Die Entscheidung für einen der vier Helden fällt nicht leicht, wenn man nicht viel über Raid: Shadow Legends weiß. Leider gibt euch das Spiel selbst zu diesem Zeitpunkt auch nicht viele Infos oder Ratschläge. Deswegen soll dieser Tipp zu Raid: Shadow Legends euch dabei helfen, die passende Wahl zu treffen.

Zunächst sei euch versichert, dass ihr mit jedem Champion vergleichbar gut fahren werdet. Sie verfügen über ausbalancierte Skillsets – gute noch dazu, gemessen an ihrem Seltenheitsgrad "Rare" – und sie alle haben die gleiche Aura. Insbesondere deren zusätzliche Lebenspunkte sorgen dafür, dass ihr nicht so schnell sterbt und schneller durch die ersten Herausforderungen des Spiels kommt. Natürlich müsst ihr euren Starthelden auch als Anführer eurer Gruppe auswählen, wenn ihr wollt, dass die Aura ihre Wirkung entfaltet.

Raid: Shadow Legends - Kampf

Aber welcher Champion soll es denn nun sein?

Schauen wir uns die Fähigkeiten der Helden an, um euch einen Einblick darin zu gewähren, worin die jeweiligen Recken am besten sind und in welchem Bereich des Spiels sie besonders glänzen, was sozusagen ihre Steckenpferde sind.

Elhain in Raid: Shadow Legends

Elhain

Elhain verfügt über hohen Schaden auf multiple Ziele. Ihre "Blitzpfeile" verleihen ihr einen Buff auf ihre Chance, kritische Treffer zu landen, wenn ein Gegner stirbt, während sie mit "Zielgenau" doppelt zuschlägt, sollte sie einen kritischen Treffer landen. Ihre Mischung aus Flächenangriffen und hohem Schadenspotenzial macht sie zu einem hervorragenden Farming-Champion, der eingesetzt werden sollte, um wiederholt die gleichen Kämpfe zu absolvieren, um andere Charaktere im Schlepptau hochzuleveln.

Kael in Raid: Shadow Legends

Kael

Kael hingegen ist ein Charakter, der sich dank Gift und Mehrfachschlägen bestens dazu eignet, einzelne starke Gegner zu erledigen. Seine "Auflösen"-Fähigkeit greift vier Mal hintereinander zufällige Ziele an. Das heißt, in einem Kampf gegen den Clan-Boss läuft er zur Höchstform auf. Außerdem gewinnt Kael dank "Säureregen" die Oberhand im Kampf mit mehreren Zielen und zudem zusätzliche Runden-Meter mit jedem getöteten Gegner, was ihn auch in der Kampagne zu einem veritablen Helden macht.

Galek in Raid: Shadow Legends

Galek

Galek ist der Arena-Held schlechthin. Seine Skills setzen auf Schnelligkeit und die Schwächung der gegnerischen Verteidigung. Wie auch Kael hat Galek mit "Verfluchter Klinge" eine Fähigkeit, die mehrmals zufällige Ziele trifft. In Verbindung mit Helden, die weitere Debuffs austeilen, ist Galek ein wahres Monster.

Athel in Raid: Shadow Legends

Athel

Athel ist eine Angreiferin mit vielseitigen Talenten. Anders als die drei übrigen Starthelden gibt es keinen bestimmten Bereich, in dem sie besonders heraussticht. Die Kämpferin des Heiligen Ordens ist stark gegen Einzelziele und verfügt mit "Höchster Segen" über einen Buff, der sie sehr gefährlich und ausdauernd zugleich macht.

Top Online Spiele

Swords of Legends Online
(2)
Wartime Browsergame
(130)
WorldofChaos_teaser
(41)
World of Tanks
(4297)
Conqueror’s Blade
(34)