Pokémon Go: Valentinstag-Event bringt neue Pokémon und Boni

Der Valentinstag spielt natürlich auch in der Welt der Pokémon eine wichtige Rolle. Macht mit beim Event und sichert euch neue Monster.

Der Valentinstag ist wie gewohnt vollgepackt mit Herzen und Rosen. Das Entwicklerteam von Niantic hat sich gedacht, den Tag der Liebe im großen Maße zu zelebrieren. Mit dem dazugehörigen Event wird es in Pokémon GO, wer hätte es gedacht, ziemlich rosa!

Für einige Tage werden euch vermehrt rosa Taschenmonste bei euren Streifzügen nach dem besten Pokémon erscheinen. Dazu wird es einen speziellen Schlurp Raid geben und als krönendes Extra finden zwei seltene Pokémon ihren Weg ins Spiel.

Vom 14. bis zum 17. Februar werdet ihr des Öfteren in der weiten Wildnis, in Raid-Kämpfen und Feldforschungsprojekten auf rosapinke kleine Monster stoßen, die ebenso aus 7-km-Eiern schlüpfen können. Es kann sich dann jeweils um Porygon, Pii, Rabauz, Kussilla, Liebiskus, Wonneira, Schlurp und Fluffeluff handeln. Mit ein wenig Glück habt ihr sogar die Chance Wonneira oder Chaneria als Shiny-Pokémon zu ergattern!

Im Rahmen des Events wurden außerdem zwei neue Pokémon dem Spiel beigefügt. Ohrdoch und Mamolida gibt es nun in 7-km-Eiern sowie in der Wildnis zu finden. Doch die farblich zum Event passenden Taschenmonster stellen ziemliche Raritäten dar, da sie nur sehr spärlich von den Entwicklern verteilt wurden. Den Zuwachs könnt ihr auch nach dem Valentinstag-Event weiterhin fangen, nur braucht ihr dazu eben eine ordentliche Portion Glück.

Pokémon Go

Ohrdoch und Mamolida kommen mit ins Spiel.

Dazu hält das Event einige weitere kleine Features bereit:

  • Neue Accessoires im Shop wie zum Beispiel Schuhe, Ripped Jeans und ein Top
  • Lockmodule bleiben sechs Stunden lang erhalten
  • Doppelte Menge Fang-Bonbons
Pokémon Go

Viele pinke Pokémon erwarten euch.

Zudem gibt es einen exklusiven Raid-Tag mit Schlurp. Dieser findet am 15. Februar von 14 bis 17 Uhr statt und bietet die Möglichkeit Schlurp in Raids der Stufe 4 zu begegnen. Vielleicht fangt ihr sogar einen Shiny-Schlurp?

Wenn ihr an den Fotoscheiben der Arenen dreht, könnt ihr bis zu fünf Raid-Pässe erhalten – und zwar gratis! Diese können jedoch nur einzeln im Beutel aufbewahrt werden.

Quelle: Pokémon GO

Top Online Spiele

jackpot.de_wwm_teaser_1290x726
(62)
Shakes&Fidget_demon_teaser
(432)
Grepolis
(516)
Tribal Wars 2
(157)
Tentlan - Azteken
(158)