Pagan Online
Pagan Online
  • Zehn unterschiedliche Helden
  • Drei Steuerungsvarianten
  • Über 50 Stunden lange Kampagne
  • Unzählige Items
User-Wertung
(0)
Desktop PC

Pagan Online spielen und auf Beutejagd gehen

Im Action-RPG Pagan Online schnetzelst du dich als einer von zehn Helden durch die slawische Mythenwelt.

Looten und Leveln sind der Kern eines jeden Hack and Slays. Was wäre Diablo von Blizzard, der Vater der Action-Rollenspiele, ohne das Aufleveln deines Charakters und die Tonnen an Items, die getötete Gegner fallen lassen? Pagan Online bildet da keine Ausnahme. Auch in dem Online-Spiel des weißrussischen Publisher Wargaming steht das Sammeln immer besserer Ausrüstung im Mittelpunkt. Doch trotzdem macht der Titel ein, zwei Dinge anders als seine Genrekollegen.

Helden mit Namen

In Action-Rollenspielen ist es der Standard, dass du dir eine von mehreren Klassen auswählst, mit der du dich durch Horden von Monstern kämpfen möchtest. Pagan Online stellt dir jedoch keine Klassen, sondern festdefinierte Charaktere zur Auswahl, ähnlich wie es bei MOBAs á la League of Legends der Fall ist. Jeder der zehn Helden hat seine eigenen Fähigkeiten und einen Talentbaum, in dem du mit jedem Levelaufstieg neue Boni freischaltest. Da wäre zum Beispiel der Zwerg Istok, der einen dicken Hammer schwingt, oder die königliche Attentäterin Valeria, die mit einer Armbrust ausgestattet ist. Egal für welchen Recken du dich am Anfang entscheidest, alle anderen musst du danach erst freischalten, bevor du sie spielen kannst.

Pagan Online - Helden

Feste Helden statt Klassen, damit setzt sich Pagan Online von anderen ARPGs ab.

Viele Monster bedeuten viel Loot

Pagan Online bietet eine umfangreiche Kampagne, die über 50 Stunden an Inhalt bietet und dich durch viele verschiedene Gebiete führt. Die Levels sind stets zufallsgeneriert und vollgestopft mit Gegnern unterschiedlichster Art. Da triffst du zum Beispiel auf Zombies, Riesenspinnen, Bären, Goblins oder Steingolems. Jeder getötete Feind bringt dir Erfahrungspunkte ein und sehr häufig lassen sie Items fallen, mit denen du deinen Charakter ausstattest, damit er noch mächtiger wird.

Pagan Online - Flammenwerfer

Die Kämpfe spielen sich flott und actionreich und genau so soll es ja auch sein. Es heißt ja nicht umsonst Action-RPG.

Spiele Pagan Online, wie du willst!

Pagan Online bietet drei Arten, wie du es spielen kannst. Da wäre die klassische Steuerung per Mausklicks, wie du sie aus anderen Hack and Slays kennst. Du kannst deine Figur aber auch mit "W", "A", "S" und "D" direkt steuern und mit der Maus zielen. Oder du lässt die Finger komplett von Maus und Tastatur fern und spielst Pagan Online mit dem Gamepad.

Pagan Online - Rundumschlag

Die Kämpfe in Pagan Online sind schön effektreich.

Breite Auswahl an Missionen

Nicht nur in Sachen Bedienung bietet das Rollenspiel viele Optionen. Neben der Kampagne gibt es noch diverse andere Aktivitäten, denen du in Pagan Online nachgehen kannst, um Erfahrung und Loot zu sammeln. Da wären etwa die Attentatsmissionen, in denen du gezielt Jagd auf Bossgegner machst. Oder du stellst dich dem Überlebenskampf im "Survival"-Modus, in dem du mehrere Gegnerwellen abwehren musst. In Pagan Online gibt es immer etwas zu tun.

Pagan Online
Pro
Schicke Comicoptik
Flüssiges Kampfsystem
Vielfältige Helden
Jede Menge Loot
Umfangreiche Kampagne
Contra
Öde Umgebungen
Hoher Grind-Faktor
Pagan Online

4/5 Sterne

Top Online Spiele

Final Fantasy XIV
(417)
Wartime Browsergame
(127)
Tentlan - Azteken
(299)
World of Tanks
(4296)
Conqueror’s Blade
(34)