Myràd
Myràd
  • Mix aus Aufbau-, Strategie- und Adventure-Spiel
  • Über 20 Gebäude und 200 herstellbare Items
  • Zwei Karrierepfade: Pirat und Händler
  • Handel mit und Kampf gegen andere Spieler
User-Wertung
(5)
Desktop PC

In Myràd vom Gestrandeten zum gefürchteten Seeräuber oder angesehenen Händler werden

In Myràd beginnst du als gestrandeter Pirat und baust nach und nach nicht nur ein Lager auf, sondern eine ganze Flotte.

Das Leben als Pirat im 17. und 18. Jahrhundert war sicherlich nicht leicht. Ryd, den Hauptcharakter des kostenlosen Browsergames Myràd, hat es aber besonders hart erwischt. Er strandet auf einer ihm unbekannten Insel und muss sich erst mal um die ganz grundlegenden Dinge kümmern: einen Unterschlupf bauen und Nahrung beschaffen. Was ein Glück für ihn, dass du seine Geschicke lenkst.

Myràd - Gestrandet

Am Anfang sitzt Ryd ganz schön in der Tinte.

Errichte dein Lager!

Myràd ist ein interessanter Genremix. Es bietet beispielsweise Elemente eines Aufbauspiels. Eine deiner ersten Aufgaben ist es, ein Lager aufzubauen. Anfangs kümmerst du dich um ganz einfache Dinge wie ein Lagerfeuer und ein provisorisches Dach über Ryds Kopf, doch im späteren Verlauf des Spiels kommen viele Dinge hinzu. Insgesamt gibt es in Myràd mehr als 20 Gebäude. Außerdem lassen sich etliche Items herstellen. Über 150 Baupläne schaltest du nach und nach frei, um Werkzeuge, Waffen und andere nützliche Sachen basteln zu können. 

Myràd - Lager

Dein Lager wird mit fortlaufender Spielzeit immer größer.

Freundschaften zahlen sich aus

In Myràd verfolgst du das Geschehen aber nicht aus der Vogelperspektive, wie du es aus reinen Aufbauspielen kennst, sondern einer Seitenansicht, die an alte Point-&-Click-Adventures erinnert. Baust du gerade nicht dein Lager aus oder sammelst die dafür nötigen Ressourcen, erkundest du die Insel. Sehr schnell stellst du fest, dass du dort nicht alleine bist. Du triffst auf viele andere Bewohner des Eilands, für die du Missionen erfüllst, um dir nicht nur Belohnungen, sondern auch deren Anerkennung zu verdienen. So schließt du Freundschaften, was dir im weiteren Verlauf sehr von Nutzen sein wird.

Myràd - Dialog

Mit NPC führst du Gespräche, in deren Verlauf sie dir Quests geben.

Willst du in Myràd ein Pirat oder Händler sein?

In Myràd bleibst du nicht bis ans Ende deiner beziehungsweise Ryds Tage auf der Insel. Du baust Schiffe und segelst damit über die Weltmeere. Dir fehlen bestimmte Ressourcen? Dann raube sie doch anderen Leuten, denen du dich dann aber auch im Zweikampf stellen musst. Es ist dir überlassen, ob Ryd weiterhin ein Dasein als Pirat fristet, indem du Raubzüge durchführst und auf hoher See kämpfst, oder sich seinen Lebensunterhalt als Händler verdingt. Waren lassen sich auch mit anderen Spielern handeln. Myràd hat schließlich eine Multiplayer-Komponente. 

Myràd - Kampf

Duelle mit dem Säbel sind Piratenalltag, zumindest in Myràd.

Myràd
Pro
Spannender Mix verschiedener Genres
Stimmiger Grafikstil
Viel zu tun
Contra
Hakelige Animationen
Myràd

4.5/5 Sterne

Top Online Spiele

DesertOrder_teaser
(158)
Call of War
(2011)
Big Farm
(5725)
GoodGame Empire
(2775)
(133)