Heller Wald mit seltenen Hirschen aufgetaucht

Für kurze Zeit könnt ihr in Klondike ein Event spielen, bei dem es weiße Hirsche zu ergattern gibt.

Klondike - Heller Wald

In Klondike gibt’s immer etwas zu tun. Wenn nicht gerade Expeditionen anstehen oder der Ausbau der eigenen Rangerstation, dann vielleicht Archäologie oder einfach nur die Pflege von liebgewonnenen Tieren. Aktuell ist eine weitere Aufgabe hinzugekommen: Der Helle Wald ganz in der Nähe eurer Station.

Es ist ein zeitbegrenztes Event, das ihr nur bis Mitte kommende Woche spielen könnt, und findet auf einer eigenen Karte statt. Besucht ihr den Hellen Wald, findet ihr dort den Zoologen Albert, der euch versprochen hat, seltene weiße Hirsche zu zeigen. Doch zunächst ist die Gegend wie immer in dichte Wolken gehüllt, die durchs Freilegen und Sammeln von Rohstoffen entfernt werden. Also in die Hände gespuckt und ran an die Arbeit.

Klondike - Heller Wald

Ihr sammelt Kratzbeeren und spendiert sie den Hirschen. Dadurch ist Albert in der Lage, die seltenen Tiere zu zählen. Ihr müsst ganz schön ranklotzen, wenn ihr bis zum Eventende die ganze Karte freilegen wollt. Als Belohnung für die Mühen bekommt ihr einen eigenen weißen Hirsch für eure Station. Dieser bringt dann mehrmals nützliche Dinge wie zum Beispiel Dynamit. Insgesamt neun Mal mit jeweils zwölf Stunden Pause zwischen den Belohnungen. Natürlich steht es euch auch frei, die abgebauten Rohstoffe im Hellen Wald mit nach Hause zu nehmen und etwas daraus zu zaubern.

Um dorthin zu gelangen, braucht ihr lediglich eine Kerosinlampe und etwas Nahrung für die Tiere.

Top Online Spiele

Swords of Legends Online
(2)
Wartime Browsergame
(130)
WorldofChaos_teaser
(41)
World of Tanks
(4297)
Conqueror’s Blade
(34)