UPDATE: Herbst-Event startet diese Woche

Das Herbst-Event in Forge of Empires startet früher als gedacht: Bereits in zwei Tagen darf gebacken werden.

Forge of Empires - Herbst-Event 2018

Forge of Empires

Update vom 10.09.2018: Ursprünglich hieß es, dass das Herbst-Event auf dem Betaserver von Forge of Empires bis zum 17. September getestet werden würde. Daher gingen wir davon aus, dass vor Ende des Monats nichts diesbezüglich auf den Live-Servern passieren würde. Doch da lagen wir falsch: InnoGames hat den offiziellen Start des Events für den 12. September angekündigt. Diesen Mittwoch geht es also schon los. Bis zum 3. Oktober habt ihr Zeit, um alle Quests zu meistern und fleißig zu backen, um euch die diversen Belohnungen zu sichern. Das folgende Video gibt euch nochmal einen kurzen Überblick über das, was euch erwartet:

Update vom 04.09.2018: Bis Mitte des Monats wird das Herbst-Event von Forge of Empires noch auf dem Betaserver getestet. Im bisherigen Verlauf dieser Testphase hat sich gezeigt, dass ein Feature nicht ganz so geglückt war, weshalb InnoGames es nun entfernt hat. Die Rede ist vom Zutatenhändler. Der war von den Entwicklern als eine Art letzter Ausweg gedacht, falls euch eine bestimmte Zutat für ein Backrezept fehlt, ihr aber eine andere im Überfluss habt, um jeweils zwei davon gegen ein Stück der Ingredienz eurer Wahl einzutauschen. In der Praxis wurde das aber nicht ganz klargestellt.

InnoGames schreibt im Forum des Betaservers, dass zum Beispiel die Quests für den Händler nicht großartig anders im Spiel präsentiert wurde als die anderen Aufgaben, weshalb viele Spieler einfach auf den "Bezahlen"-Button geklickt hätten und somit ihre ganzen Zutaten ungewollt abgaben. Vor allem das habe zu der Entscheidung der Entwickler geführt, den Händler aus dem Spiel zu nehmen. Auf den Live-Servern wird er also gar nicht erst auftauchen, wenn das Herbst-Event dort startet. Dass er aber in ähnlicher Form in einem zukünftigen Event mit von der Partie sein könnte, sei nicht ausgeschlossen - dann aber in besserer Form, versteht sich.

Forge of Empires - Zutatenhändler

Der Händler ist ab sofort nicht mehr Teil des Herbst-Events.

Originalmeldung vom 28.08.2018: Noch ist der Sommer nicht ganz vorbei, aber er liegt in den letzten Zügen. InnoGames bereitet sich daher schon auf den Herbst vor und hat auf dem Betaserver von Forge of Empires jüngst das passende Event gestartet. Bis zum 17. September könnt ihr es dort ausprobieren. Wann es auf den Live-Servern an den Start gehen wird, ist noch unbekannt, vermutlich aber im Zeitraum zwischen Ende September und Anfang Oktober.

Das Thema des Herbst-Events in dem kostenlosen Aufbauspiel ist die Kunst des Backens. Ein großer Wettbewerb findet statt und eure Aufgabe ist es, leckere Kuchen zu kredenzen. Doch ohne die passenden Zutaten wird das nichts. Äpfel, Kürbisse, Schokolade, Zimt und Karamell bekommt ihr auf mehreren Wegen. Der Offensichtlichste: Ihr spielt die Quests des Events. Satte 54 Hauptmissionen erwarten euch und wenn ihr die gemeistert habt, werdet ihr mit täglichen Aufträgen versorgt, so dass ihr immer was zu tun habt.

Forge of Empires - Backen

Wer reichlich backt, wird auch viel belohnt.

Des Weiteren könnt ihr einige der Ingredienzien außerhalb eurer Stadt finden oder aus den Kisten ziehen, die ihr in Forge of Empires als Belohnung für gemeisterte tägliche Herausforderungen erhaltet. Und falls ihr es besonders eilig und das Geld locker sitzen habt, könnt ihr euch die Zutaten auch für Diamanten kaufen. Fehlt euch jedoch eine bestimmte Zutat, während ihr eine andere im Überfluss habt, könnt ihr Letztere beim freundlichen Müller eintauschen.

Habt ihr im Strategiespiel Forge of Empires alle Zutaten für eines der drei Rezepte, könnt ihr mit dem Backen loslegen und werdet sofort belohnt. Das Herbst-Event bringt einige neue Gebäude mit sich, die ihr auf diese Weise ergattert. Zusätzlich sammelt ihr mit jedem gebackten Gericht Sterne (einen bis drei). Sobald ihr 15 Stück habt, bekommt ihr den Hauptpreis: die „Mühle des Herbstes“, die sich siebenfach upgraden lässt, wobei ihr auf der höchsten Stufe eines von drei Designs auswählen dürft.

Forge of Empires - "Mühle des Herbstes"

Wie die Mühle auf dem siebten Level aussehen soll, bestimmt ihr.

Die Sterne lassen euch darüber hinaus im Ligensystem des Herbst-Events von Forge of Empires aufsteigen. Wie viele Sterne nötig sind, um die nächsthöhere Liga zu erreichen, ist dynamisch und hängt davon ab, wie aktiv die Spieler auf eurem Server sind. In die höchste Spielklasse beispielsweise gelangt ihr nur, wenn ihr zu dem einen Prozent mit den meisten Sternen gehört. Anfangs wird das noch eine recht geringe Summe sein, später sieht das anders aus. Und wenn eure Aktivität im Laufe der Zeit nachlässt, könnt ihr auch wieder in die unteren Ligen absteigen, weil ihr dann nicht mehr die Voraussetzung erfüllt, um in einer der höheren zu bleiben. Am Ende des Herbst-Events erhaltet ihr dann Belohnungen, die abhängig davon sind, in welcher Liga ihr letztendlich gelandet seid.

Als ob das alles nicht schon genug wäre, führt InnoGames mit dem Herbst-Event auch noch eine neue Mechanik ein: Manchmal werdet ihr fürs Backen Fragmente erhalten. Die gibt es in zwei Varianten, jede davon ist einem neuen Gebäude zugewiesen. Habt ihr 15 Fragmente einer Art gesammelt, könnt ihr das jeweilige Bauwerk in eurer Stadt errichten. Im Fall des Herbst-Events sind das der „Schrein des Wissens“ und der Wunschbrunnen.

Quelle: InnoGames

Top Online Spiele

River Combat
(142)
World of Tanks 2018
(530)
Tentlan - Azteken
(130)
League of Angels 3
(43)
DrakensangOnline
(369)