UPDATE: Archäologie-Event beginnt morgen

Morgen startet die diesjährige Ausgabe des Archäologie-Events im kostenlosen Aufbauspiel Forge of Empires.

Forge of  Empires

Update vom 04.05.2020: Ab morgen greift ihr in Forge of Empires wieder zu Pinsel, Schaufel und Dynamit. InnoGames hat bekannt gegeben, dass das Archäologie-Event vom 5. bis 25. Mai läuft. Macht euch also schon mal bereit für die Suche nach Relikten aus vergangenen Zeiten in einem uralten Grab!

Originalmeldung vom 25.03.2020: Im Mai vergangenen Jahres fand erstmals das Archäologie-Event in Forge of Empires statt. Das kam scheinbar gut bei den Spielern an, sonst würde es der Hamburger Entwickler InnoGames wohl 2020 nicht wiederholen. Das Studio hat jüngst bekannt gegeben, dass das Event vom 25. März bis 14. April auf dem Betaserver des kostenlosen Strategiespiels stattfinden wird. Mit einem Start auf den Live-Servern ist dann wohl Ende April oder eben wie 2019 im Mai zu rechnen.

Das grundlegende Prinzip bleibt unverändert. Ihr erkundet ein altes Grab, in dem allerlei Schätze versteckt sind. Große Teile sind verschüttet und um den Sand zu beseitigen, braucht ihr Pinsel, Schaufeln sowie Dynamit. Jene Werkzeuge kauft ihr euch mit den Schriftrollen, die ihr als Belohnung für abgeschlossene Event-Quests erhaltet. 60 Stück gibt es insgesamt, 39 könnt ihr sofort nacheinander angehen, die 21 anderen werden Tag für Tag veröffentlicht.

Forge of Empires - Grab

Ihr werdet mal wieder zum Grabräub...ähem, Archäologen.

Drei Dinge könnt ihr in einem Grab in Forge of Empires finden: Vasen, goldene Figuren und – das ist dieses Jahr neu – Schrifttafeln aus Lehm. In ersteren befinden sich kleinere Preise. Die Skulpturen wiederum müsst ihr sammeln, um einen der Hauptgewinne zu erhalten. 20 Stück sind nötig, um eine solche Belohnung abzustauben. Die Schrifttafeln wiederum schalten besondere, optionale Questreihen frei, an deren Ende euch ein spezieller Preis erwartet.

Der wertvollste Gewinn in diesem Jahr beim Archäologie-Event in Forge of Empires ist ein Zeppelin. Jenes Luftschiff nimmt eine Fläche von 7x3 Feldern ein und lässt sich bis auf Stufe 11 upgraden. Dafür braucht ihr entsprechende Kits, die ihr euch ebenfalls bei dem Event erspielt. Auf seinem Maximallevel liefert euch das Vehikel Münzen, mehr Einwohner und im motivierten Zustand noch zusätzlich Vorräte, Forge-Punkte sowie Güter für euch und für die Gildenkasse. Des Weiteren könnt ihr Avatare aus vergangenen "Forge of Empires"-Events ergattern.

Quelle: InnoGames

Top Online Spiele

BattlePirates_starterpack_teaser
(160)
Astro_teaser
(215)
Dragonborn
(232)
River Combat
(1747)
Family Relics
(3)