Corona verhindert den Forge Bowl nicht

Das erste große Event des Jahres in Forge of Empires steht vor der Tür. Und natürlich geht es dabei um Football.

Forge Bowl

Wir haben zwar eine Pandemie und weltweit Lockdowns, die viele Veranstaltungen unterbinden, aber den Super Bowl gibt es 2021 trotzdem. Und der Forge Bowl in Forge of Empires fällt sowieso nicht aus, denn in dem kostenlosen Strategiespiel ist Corona gar kein Thema. Morgen beginnt das jährliche Event, das bis zum 3. Februar läuft und euch somit perfekt auf das Highlight in der NFL-Saison einstimmt, das euch am 7. Februar erwartet. 

Am Prinzip hat sich nichts geändert. Eure Aufgabe ist es, Touchdowns zu erzielen. Damit ihr im Event-Fenster eure Spieler Manöver ausführen lassen könnt, braucht ihr Footballs. Die erspielt ihr euch zum Beispiel per Quests. Cal Rogers, der Quarterback des InnoForgers-Teams, versorgt euch mit 35 sogenannten Rush-Quests, die ihr direkt vom Start an durchspielen könnt. Danach erhaltet ihr jeden Tag eine weitere Aufgabe, insgesamt gibt es davon 20 Stück. Footballs sammelt ihr aber auch, indem ihr euch täglich in Forge of Empires einloggt.

Im Event-Fenster habt ihr stets die Wahl zwischen drei Spielern, die nach vorne preschen sollen. Wie viele Footballs ihr zahlen müsst, hängt davon ab, wie viele Yards der gewünschte Sportler zurücklegt. Für jede Aktion erhaltet ihr eine Belohnung und wenn ihr einen Touchdown erzielt, gibt es einen besonders wertvollen Preis. Zudem steigt ihr immer weiter im Rang auf, je mehr Yards eure Spieler zurücklegen. Dadurch verbessern sich die Gewinne und ihr bekommt am Ende des Events abhängig von eurem Rang Extrabelohnungen.

Übrigens stehen euch wie 2020 mehrere Trainer beim Forge Bowl in Forge of Empires zur Verfügung, die passive Boni mit sich bringen. Auf den Standardtrainer könnt ihr immer zurückgreifen. Er bietet eine kleine Chance, dass sich die Preise verdoppeln. Es gibt dann noch drei weitere Coachs, die ihr für jeweils 24 Stunden kostenlos anwerben könnt, woraufhin sie sich einen ganzen Tag lang ausruhen müssen, bevor ihr sie erneut einsetzen dürft. Zu guter Letzt gibt es noch "DEN Trainer", der alle Boni der anderen in sich vereint, sich aber nur für Premiumwährung in euren Dienst stellt.

Forge of Empires - Trainer

Hier seht ihr die Trainer in der Übersicht.

Kommen wir aber mal zu den Belohnungen. Ihr habt zum einen die Chance, Preise aus vergangenen "Forge of Empires"-Events zu gewinnen, aber es gibt natürlich auch neue Inhalte. Der Hauptpreis ist das Terrakottaweingut, das ihr über die Questreihe erhaltet. Mit den Upgrade-Kits, die ihr per Touchdowns gewinnt, wertet ihr es bis auf Stufe 8 auf. Dann erhöht es nicht nur eure Bevölkerung, deren Zufriedenheit und euer Münzkonto, sondern generiert auch Medaillen (ab Stufe 2), Güter und Forge-Punkte (ab Stufe 4) sowie Vorräte (ab Stufe 5). Zusätzlich gibt es vier neue Dekorationen, die, wenn ihr sie vor dem Weingut platziert, dem Gebäude Boni verpassen.

Zu guter Letzt sei noch die Event-Überraschungskiste erwähnt, die ihr im Verlauf des Forge Bowls gewinnt. Was da drin steckt, ist geheim und wird euch auch erst beim nächsten Event in Forge of Empires offenbart.

Quelle: InnoGames

Top Online Spiele

Goodgame Big Farm
(5297)
Goodgame Empire - Sturminseln
(2571)
Stronghold Kingdoms
(329)
Delta Wars
(71)
(128)