So funktioniert das neue Fusionssystem

In Goodgame Empire lassen sich Dekorationen und Ausrüstung bald per Fusion verbessern. Wir erklären euch das System.

GoodgameEmpire

Goodgame Empire

Fusionen – was viele vor allem aus dem Kult-Manga und -Anime „Dragon Ball Z“ kennen, gibt es auch in diversen Computer- und Videospielen. Goodgame Empire wird demnächst dazugehören. Der Entwickler Goodgame Studios hat vor einiger Zeit angekündigt, das Strategiespiel um ein Fusionssystem zu erweitern. Dabei wird es aber nicht darum gehen, Charaktere miteinander zu verschmelzen, sondern Gegenstände, genauer gesagt Dekorationen und Ausrüstungsteile für Helden. Zwar haben die Hanseaten noch nicht verraten, wann genau mit dieser großen Neuerung zu rechnen ist, doch wie das System funktionieren wird, davon haben sie bereits ein detailliertes Bild vermittelt. Im Folgenden erklären wir euch kurz und kompakt, wie ihr in Zukunft eure Rüstungs-Items und Dekorationen verbessern könnt.

Das Fusionssystem in Goodgame Empire wird aus zwei Dingen bestehen: der Dekorations- und der Ausrüstungsschmiede. In beiden Fällen handelt es sich um Arbeitstitel, die Namen können sich also noch ändern. Beide Einrichtungen werden es euch ermöglichen, entsprechende Objekte, die euch gefallen, noch effektiver zu machen. Dazu werdet ihr jedoch in dem Aufbauspiel erst einmal Level 70 erreichen müssen, vorher wird das Fusionieren nicht freigeschaltet.

Im Fall der Dekorationsschmiede sucht ihr euch eine Deko aus, die ihr verbessern wollt. Dann entscheidet ihr euch für eine Quelle, also eine schwache Dekoration, auf die ihr künftig verzichten könnt. Ihr müsst schließlich ein Objekt opfern, um ein anderes wertvoller zu machen. Dazu benötigt ihr Katalysatoren, ohne die die Fusion nicht stattfinden kann. Die müsst ihr aus Staub (Arbeitstitel) herstellen, den ihr auf mehreren Wegen in Goodgame Empire sammeln können werdet.

Goodgame Empire - "Die großartigen Zwillinge"

Per Fusion werdet ihr Dekorationen künftig aufwerten können.

Außerdem kostet euch eine Fusion eine spezielle Währung, die ihr durch die Teilnahme an Events verdienen werdet. Wie viel ihr investieren müsst, hängt vom Fusionslevel ab, den ihr mit eurer Dekoration erreichen wollt. Je höher die Stufe ist, desto mehr „Öffentliche Ordnung“ bringt euch das Objekt nach der Fusion ein. Zu guter Letzt kostet jede Verschmelzung von Dekorationen Ressourcen (Eisen, Kohle, Öl, Glas). Die Summe wird aber immer gleichgroß sein, egal was ihr fusionieren wollt, und sie wird unter 5000 liegen.

Bei der Ausrüstungsschmiede wird ein ganz ähnliches Prinzip zum Einsatz kommen. Hier geht es darum, Items einer neuen Seltenheitsstufe (Relikt) zu erschaffen. Damit das geht, werdet ihr andere Ausrüstungsteile opfern müssen. Ein Katalysator wird auch in diesem Fall notwendig sein, dabei handelt es sich aber um einen anderen als bei der Fusionierung von Dekorationen. 

Die neuen Relikt-Ausrüstungssets in Goodgame Empire werden allesamt aus neun Teilen bestehen. Ihre Boni werden in mehreren Stufen verfügbar sein. Welche eure neugeschaffene Ausrüstung haben wird, hängt davon ab, welchen Level ihr im Fusionsprozess auswählt. Das ähnelt sehr dem Fusionslevel bei den Dekorationen.
 

Top Online Spiele

River Combat
(142)
World of Tanks 2018
(530)
Tentlan - Azteken
(130)
League of Angels 3
(43)
DrakensangOnline
(369)