Tipps und Tricks für einen gelungenen Einstieg

Wer noch neu in der Welt des kostenlosen Browsergames Dragonborn ist, braucht eine Weile, um sich zurechtzufinden. Damit ihr gleich von Beginn an schnelle Fortschritte erzielt, geben wir euch einige Tipps und Tricks für den Anfang an die Hand.

Dragonborn

Dragonborn

Wie in den meisten Rollenspielen werdet ihr auch in Dragonborn vor allem dadurch stärker, dass ihr Erfahrungspunkte sammelt und im Level aufsteigt. Darauf solltet ihr euch vor allem am Anfang konzentrieren, denn je höher eure Stufe ist, desto mehr Skills stehen euch zur Verfügung und desto stärkere Gegner könnt ihr plattmachen. Das wiederum ist wichtig, weil stärkere Feinde bessere Items und Belohnungen droppen. Am leichtesten levelt ihr in Dragonborn, indem ihr die gestellten Quests erledigt. Vor allem die Storymissionen bescheren euch viele Erfahrungspunkte. 

Dragonborn

Als Anführer einer Gilde tragt ihr große Verantwortung.

Schneller zum Erfolg mit einer Gilde

Darüber hinaus könnt ihr ab Stufe 20 einer Gilde beitreten. Das solltet ihr unbedingt tun, denn in einer Gilde findet ihr gleichgesinnte Spieler, mit denen ihr Missionen gemeinsam bestreiten und von denen ihr euch Rat holen könnt. Außerdem hat jeder Spieler die Möglichkeit, innerhalb der Gilde Items loszuwerden, die er nicht mehr braucht und über die sich andere Mitglieder freuen. Bevor ihr wertvolles Geld in neue Ausrüstung investiert, solltet ihr schauen, was eure Kollegen im Angebot haben. Wenn ihr lieber alleine unterwegs seid, solltet ihr euch natürlich zunächst mit Waffen und Rüstungsteilen ausstatten, die ihr bei Missionen gewinnt, statt euch Equipment zu kaufen. Dadurch spart ihr viel Ingame-Geld, das ihr später in noch bessere Rüstungen investieren könnt. Mit dem Auktionshaus lassen sich ebenfalls einige Taler sparen, wenn ihr auf der Suche nach einem Schnäppchen seid, solltet ihr dort vorbeischauen.

Dragonborn

Anfangs müsst ihr euch erst einmal zurechtfinden.

Habt ihr euch in Dragonborn erst einmal einen Namen gemacht, könnt ihr euch sogar zum Anführer einer Gilde mausern. In dieser Position obliegt euch eine große Verantwortung. Um eurer Gruppe zu Ruhm zu verhelfen, solltet ihr nicht wahllos Mitglieder aufnehmen, sondern auf die Zusammenstellung der Gilde achten. Es ist wichtig, dass von jeder Klasse etwa dieselbe Anzahl vorhanden ist, um Missionen leichter bestreiten und Mitglieder untereinander besser in Teams einteilen zu können. Mit einer guten Strategie lassen sich Mängel ausgleichen. Achtet aber darauf, dass sich in eurer Allianz nicht ausschließlich Mitglieder derselben Klasse befinden. Eine Vereinigung, die nur Nah- oder Fernkämpfer im Repertoire hat, ist weniger stark als eine gemischte. 

Quelle: Spiel, offizielles Forum

Top Online Spiele

Star Stable
(3700)
Shakes&Fidget_teaser
(647)
Goodgame Big Farm
(5247)
Astro_teaser
(220)
Goodgame Empire
(2550)