Die Simpsons - Springfield: Job-Manager und Steuerbehörde – Jetzt geht’s schneller voran

Alle Infos zum Job-Manager und zur Steuerbehörde!

Electronic Arts liefert immer wieder Neues im Aufbauspiel Die Simpsons - Springfield an. Zumeist handelt es sich dabei um groß angelegte Events mit neuen Gebäuden, Figuren und Co., dieses Mal aber widmet sich der Publisher einer echten Arbeitserleichterung. Mit der Steuerbehörde und dem Job-Manager in Die Simpsons - Springfield könnt ihr mächtig viel Zeit sparen, wenn es in eurem Springfield jede Menge einzusammeln gibt oder unzählige Figuren arbeitslos durch die Gegend laufen.

*Update vom 23. Oktober*

EP-Beschleuniger – Ratzfatz höheres Level erreichen

In höheren Levelstufen genug Erfahrungspunkte zu sammeln, um eine Stufe aufzusteigen, ist eine langwierige Sache. Dem soll der EP-Beschleuniger entgegenwirken, der für seine Dienste mit reichlich Donuts belohnt werden soll.

Der EP-Beschleuniger ist ein kostenloses Gebäude, das mit der Quest Punkte-Beschleunigung in eurem Springfield landet. Ist das erledigt, lasst ihr Homer mit seinem Pad spielen und erhaltet nach Abschluss dieser Aufgabe den EP-Boost für einen Tag gratis. Bedeutet im Klartext: 24 Stunden lang landet für jede Aktion im eigenen Springfield oder in Nachbarstädten das Fünffache an Erfahrungspunkten auf eurem Konto. Auf diese Weise lässt sich die nächste Levelstufe ruckzuck erreichen. Solange dieser Boost aktiviert ist, wird die Anzahl der XP-Punkte optisch hervorgehoben, so dass euch keine Boni entgehen.

Danach müsst ihr aber in euren Donut-Vorratsschrank greifen, wenn ihr dieses Power-up nutzen wollt:

DauerKosten
1 Tag5 Donuts
3 Tage10 Donuts
7 Tage20 Donuts
10 Tage25 Donuts

Ein Donut-Fresser in Form des EP-Beschleunigers.

Jobmanager in Die Simpsons - Springfield: Was bringt das Feature?

Keine Frage: Das ständige Antippen des Tablet- oder Smartphone-Displays kann schon ordentlich auf die Nerven gehen. Erst recht, wenn man in Die Simpsons - Springfield viele Figuren freigeschaltet und Gebäude errichtet hat. Da müssen Steuern oder Mieten eingesammelt werden und an der nächsten Ecke stehen Figuren nutzlos herum, die kein Geld verdienen. Und genau für diese ist der Job-Manager ein nettes Feature.

Sofern ihr das Arbeitsamt im Mobile Game errichtet habt, erhaltet ihr darüber Zugriff auf den Job-Manager. Diese Funktion ermöglicht es euch, mehrere Figuren auf einmal auf Jobs zu schicken. Unterteilt sind die Tätigkeiten nach Dauer. So ist es euch möglich, Springfielder beispielsweise auf 60-Minuten- oder 12-Stunden-Jobs zu schicken. Dabei seht ihr nicht nur eure Belohnung in Form von Erfahrungspunkten und Geld ein, sondern auch, wie viel ihr für dieses Komfort-Feature zahlen müsst.

Der praktische Job-Manager von Die Simpsons - Springfield.

Richtig gelesen: Ihr müsst Geld hinblättern, um den Job-Manager zu nutzen. Gewinn macht ihr mit den Jobs zwar trotzdem. Inwiefern es sich für euch aber lohnt, müsst ihr selbst entscheiden. Entweder nutzt ihr diesen Luxus oder ihr teilt wie gewohnt jedem Charakter einzeln eine Arbeit zu. Spieler, die gerne Donuts raushauen, können zudem unkompliziert alle Jobs einer bestimmten Dauer für eine gewisse Anzahl der Kalorienbomben ruckzuck beschleunigen.

Steuerbehörde – Weniger tippen, schneller Geld kassieren

Das IRS-Gebäude hingegen hilft euch dabei schneller Geld einzusammeln. Bislang musstet ihr in Die Simpsons - Springfield jedes Gebäude einzeln anstupsen, um die grünen Scheinchen aufs eigene Konto wandern zu lassen. Mithilfe der Steuerbehörde spart ihr euch zukünftig etwas Arbeit und beschleunigt die ständig wiederkehrende Aktion. Sobald die Steuerbehörde IRS in eurem Städtchen steht, sammelt ihr Einnahmen innerhalb eines Radius mit nur einer Berührung des Bildschirms automatisch ein.

  • Ein Beispiel: Befinden sich auf kleinem Raum mehrere Wohngebäude mit Geldscheinen über ihren Dächern, tippt ihr einfach auf ein Haus. Gleichzeitig heimst ihr die Einnahmen umliegender Bauten ein.

Mit jeder Ausbaustufe der Steuerbehörde erleichtert ihr euch den Alltag in Die Simpsons - Springfield.

Noch stärker wirkt sich die Steuerbehörde auf eure tägliche Sammelwut aus, sobald ihr das Gebäude ausbaut. Mit jeder weiteren Stufe vergrößert ihr den Umkreis und seht gemütlich mit an, wie die Kohle benachbarter Gebäude automatisch auf eurem Konto landet.

Quelle: Spiel

Top Online Spiele

Total Battle
(274)
Lineage II
(62)
Big Farm
(5733)
Goodgame Empire - Frühlings-Event 2021
(2784)
(134)