Auf die Schiene
Auf die Schiene
  • Wirtschaftssimulation mit Zügen
  • 18 Loks, 65 Waggons
  • Detaillierter Warenkreislauf
  • Ständiger Konkurrenzkampf mit anderen Unternehmern
  • Im Browser auf PC und Mobilgeräten spielbar
Redaktions-Wertung
User-Wertung
(35)
Desktop PC

Werde in Auf die Schiene zum größten aller Bahnunternehmer!

Steig ein ins Cargo-Geschäft der Bahn und werde in Auf die Schiene ein erfolgreicher Bahnunternehmer!

Du bist ein Eisenbahnfan? Dann ist das kostenlose Browsergame Auf die Schiene genau das Richtige für dich. Hier errichtest du dein eigenes Transportunternehmen, schickst Loks auf die Schienen und karrst unterschiedliche Waren sowie Passagiere von Ort zu Ort. Und das alles ist sowohl am PC als auch auf dem Smartphone oder Tablet spielbar, ohne irgendetwas herunterladen zu müssen.

Auf die Schiene - Lok auf Schienen

Zug um Zug fahren deine Loks durch die Spielwelt.

Die virtuelle Miniatureisenbahn

Bei der jüngeren Generation mag es nicht sonderlich verbreitet sein, dass man im eigenen Keller eine Miniatureisenbahn stehen hat. Das mag vielleicht auch daran liegen, dass viele Leute gar nicht erst einen ausreichend großen Keller dafür haben, aber es gibt sicherlich genug Leute, die erst gar kein Interesse daran zeigen. Falls du dich aber eher zur ersteren Kategorie zählst, ist Auf die Schiene ein guter Ersatz für die Miniatureisenbahn. In dem Zugspiel kannst du deiner Leidenschaft für Lokomotiven schließlich genauso frönen. Und das kostet dich weder Platz in deiner Wohnung noch Geld.

Auf die Schiene - Spielwelt

Indem du Waren und Passagiere von Ort zu Ort transportierst, verdienst du Geld.

In Auf die Schiene baust du mehr als nur Loks

In Auf die Schiene wirst du zum Bahnunternehmer. Mit bis zu drei Zügen fährst du in der Wirtschaftssimulation durch unterschiedliche Länder. Auf ihren Wegen kommen die Loks natürlich an diversen Bahnhöfen vorbei, wo sie Passagiere oder Waren aufnehmen. Auf die Schiene bietet dabei einen detaillierten Warenkreislauf. Es gibt acht verschiedene Rohstoffe, die du zehn Halbprodukten weiterverarbeitet werden. Die dafür nötigen Gebäude errichtest du selber und du kannst sie in mehreren Stufen ausbauen. Aber auch auf Seiten der Züge gibt es viele Karotten, die dir vor die Nase gehalten werden: Auf die Schiene bietet 18 unterschiedliche Loks und satte 65 Waggons, die du natürlich alle haben willst.

Auf die Schiene - Be- und Entladen

An Bahnhöfen ladest du die einen Waren ab und nimmst die anderen auf.

Nur kluges Handeln führt zum Erfolg

Das Online-Spiel verlangt von dir aber nicht nur, wirtschaftlich kluge Entscheidungen zu treffen, wenn du denn erfolgreich sein willst. Dadurch, dass Auf die Schiene rundenbasiert ist und du pro Runde nur eine begrenzte Anzahl an Aktionspunkten zur Verfügung hast, musst du auch strategisches Geschick beweisen. Außerdem gibt es ja nicht nur die Optionen, Waren und Passagiere zu transportieren und neue Dinge zu bauen. Du bist schließlich nicht der einzige Bahnunternehmer und die Konkurrenz schläft nicht. Du kannst sie aber ausspionieren, um dir so Vorteile zu verschaffen. Für noch mehr Tiefgang sorgen Features wie das Altern der Loks und Waggons, der Bau neuer Schienen und das Erschließen von neuen Ländern durch die Nutzung von Tunneln.

Auf die Schiene - Spionage

Industriespionage ist in Auf die Schiene ein bewährtes Mittel.

Auf die Schiene läuft komplett im Browser und erfordert keinen Download. Das Schöne ist, dass du es nicht nur auf dem PC spielen kannst. Dank seines responsiven Designs passt es sich allen Bildschirmauflösungen und -formaten automatisch an. Somit kannst du Auf die Schiene auch perfekt auf deinem Smartphone oder Tablet zocken und unterwegs dein Zugunternehmen managen.

Auf die Schiene
Pro
Einsteigerfreundlich
trotzdem große Spieltiefe
Auf PC und mobil im Browser spielbar
Contra
Optisch in die Jahre gekommen
Auf die Schiene

4/5 Sterne

Top Online Spiele

DesertOrder_teaser
(156)
Call of War
(2009)
Big Farm
(5724)
GoodGame Empire
(2773)
(133)