UPDATE: Atlas Rogues: Rogue-lite-Ableger im Atlas-Universum

Das Rogue-lite Atlas Rogues erscheint heute als Early-Access-Version auf Steam.

 atlasrogue_gamedetail_hauptbild.jpg

Update vom 18.11.2020: Ab heute ist Atlas Rogues spielbar. Publisher gamigo veröffentlicht die Early-Access-Version auf Steam, die bis zum 1. Dezember 14,99 Euro kostet. Danach wird sie für ihren regulären Preis von 19,99 Euro verkauft. Wer diesen Monat zuschlägt, profitiert also von 25 Prozent Rabatt. Inhaltlich erwarten euch in der Vorabfassung des Rogue-lites bereits sowohl der Einzel- als auch Mehrspielermodus.

Originalmeldung vom 29.10.2020: Das Universum rund um das Spiel Atlas Reactor wird erweitert. Der Hamburger Spielebetreiber gamigo hat jetzt den Rouge-lite-Ableger Atlas Rouges für den PC (Glyph und Steam) angekündigt.

Bald dürft ihr euch mit drei weiteren Freunden in ein actiongeladenes Abenteuer stürzen und in rundenbasierten Koop-Partien zeigen, was in euch steckt. Eure Mission ist es, ein Team einzigartiger Charaktere zusammenzustellen, um sogenannte "Reactor Keys" von den bösen Trusts zu erbeuten und so eine katastrophale Kernschmelze in der Stadt zu verhindern. Das könnt ihr entweder allein oder im Viererteam erledigen. Es macht natürlich mehr Spaß, gemeinsam Missionen zu erfüllen, Charaktere freizuschalten und mit Freunden die Geschichte des Spiels zu erleben.

Atlas Rogues Trailer:

Atlas Rogues war übrigens zunächst gar nicht als eigenständiges Spiel geplant. Zwar gab es seit den Anfängen von Atlas Reactor einen entsprechenden Prototypen, aber erst durch die Übernahme der ursprünglichen Entwickler von gamigo und der Hartnäckigkeit der Spieler wurde daraus schlussendlich ein eigenständiges Spiel. Die Early-Access-Phase von Atlas Rogues startet am 18. November. Der offizielle Release ist für das nächste Jahr angepeilt.

Quelle: gamigo

Top Online Spiele

Star Stable
(3700)
Shakes&Fidget_teaser
(647)
Goodgame Big Farm
(5247)
Astro_teaser
(220)
Goodgame Empire
(2550)