Neujahrs-Event gestartet

Zum Jahreswechsel hat sich der Müncher Spielebetreiber Travian Games etwas ganz Besonderes ausgedacht. Ein großes Travian-Event mit mehreren Weltenstarts und Neuerungen beginnt diese Woche, die europäische Spielwelt startet heute.

Travian Legends

Wenn ihr euch taktische Aufbauspiele im Browser interessiert, dann ist das vielleicht etwas für euch: Unter dem Namen New Year’s Special 2021, kurz #NYS2021, veranstaltet Travian Games ein Event für insgesamt zehn Spielwelten im Strategie-Browsergame Travian Legends. Für europäische Interessierte fällt heute der Startschuss in zwei Welten, eine mit einfacher, die andere mit fünffacher Geschwindigkeit. Dort habt ihr die Wahl zwischen den drei Standard-Völkern: Römer, Gallier, Germanen. (Hunnen und Ägypter sind dieses Mal nur Teil der internationalen Welten. Falls ihr diese spielen wollt, müsst ihr euch auf diesen Welten registrieren.) Um zu gewinnen gilt es, gemeinsam im Verbund eines der Weltwunder bis auf Level 100 zu bringen.

Welche Neuerungen erwarten euch?

Erstmals in Spielwelten mit Weltwundern behalten Dörfer ihre Stammeszugehörigkeit, nachdem ihr sie erobert habt. Das bedeutet, ihr könnt die Spezialeinheiten jedes Volks nutzen, wenn ihr die entsprechenden Dörfer annektiert. Darüber hinaus kommt das neue Aufgabensystem zum Einsatz. Die Aufgaben sind Dorf-spezifisch und etwaiger Fortschritt wird bei einer Eroberung mit übernommen. Belohnungen werden vom Level eures Helden beeinflusst.

Eine weitere Besonderheit von #NYS2021 ist die Möglichkeit, verletzte Einheiten gesund zu pflegen. Ein Krankenhaus als zusätzliches Gebäude sorgt dafür, dass ein Teil eurer Truppen wieder einsatzbereit wird.

Wenn ihr mitmachen wollt, dann sucht in der Serverauswahl nach den "NYS Europe"-Welten oder folgt diesen Links: EU mit einfacher Geschwindigkeit, EU mit fünffacher Geschwindigkeit.

Quelle: Webseite des Spiels

Top Online Spiele

DesertOrder_teaser
(156)
Call of War
(2009)
Big Farm
(5724)
GoodGame Empire
(2773)
(133)