Alles zu den Weltbossen

Für fortgeschrittene Spieler ist es in League of Angels 3 sehr lohnenswert, den Kampf gegen Weltbosse aufzunehmen.

League of Angels 3

Weltbosse sind ein bekanntes Element aus Online-Rollenspielen. Sie sind so stark wie die Endgegner in Dungeons, treiben sich aber außerhalb jener Instanzen herum. In League of Angels 3 gibt es solche Feinde auch und sie tauchen in regelmäßigen Abständen auf. Jeder von ihnen liefert euch andere Ressourcen, sodass es sich für Spieler A mehr lohnt, Weltboss A zu bekämpfen, während Spieler B wiederum einen Bogen um ihn macht und sich später Weltboss B entgegenstellt. 

Um einen Weltboss im MMORPG League of Angels 3 zu besiegen, braucht es immer mehrere Spieler. Auch wenn ihr nicht sehen könnt, wie die anderen gegen ihn kämpfen, bekommt ihr doch trotzdem mit, wie viel Schaden sie dem Feind zufügen. Zieht ihr selbst dem Weltboss eine bestimmte Menge an Lebensenergie ab, werdet ihr nach dem Kampf mit einer Truhe belohnt, die wertvolle Items enthält. Außerdem wird durch eine Schadensrangliste der Wettbewerb mit den anderen Spielern angestachelt. Je weiter oben ihr in dieser Liste steht, desto besser fallen die Preise aus. Der Spieler, der dem Boss den finalen Schlag verpasst, erhält zudem nochmal eine Extrabelohnung. 

Der Wert der Schadensranglistenbelohnungen, die alle Spieler erhalten, hängt übrigens davon ab, wie viele Sterne ein Boss im Online-Spiel League of Angels 3 hat. Je mehr es sind, desto besser sind die Preise. Allerdings ist ein Weltboss mit vielen Sternen auch schwer zu besiegen. Gelingt es euch, ihn innerhalb von fünf Minuten in die Knie zu zwingen, wird er am nächsten Tag einen Stern mehr haben. Schafft ihr es hingegen gar nicht, ihn zu besiegen oder braucht länger als zehn Minuten dafür, wird der Schwierigkeitsgrad am darauffolgenden Tag um eine Stufe gesenkt.
 

Top Online Spiele

Swords of Legends Online
(2)
Wartime Browsergame
(130)
WorldofChaos_teaser
(41)
World of Tanks
(4297)
Conqueror’s Blade
(34)