Update 4.20 mit zehn neuen Champions, Arena-Änderungen angekündigt

Aufstiege in den unteren Rängen der Arena in Raid: Shadow Legends bald einfacher zu erreichen sein.

Raid: Shadow Legends

In Kürze macht das beliebte Mobile- und Downloadgame Raid: Shadow Legends den Sprung auf die Version 4.20. Einen konkreten Release-Termin hat Entwickler Plarium noch nicht genannt, aber es kann sich eigentlich nur noch um wenige Tage handeln, bis das Update erscheint. Das bringt neue Ebenen für fast alle Dungeons und zahlreiche Balancing-Anpassungen mit sich. Vor allem aber dürft ihr euch auf zehn neue Champions freuen.

Mit dabei sind zwei legendäre Helden (mit "legendär" ist natürlich der Seltenheitsgrad gemeint): der Jagdmeister Ruel sowie Helior. Ersterer gehört zu den Dunkelelfen und kämpft mit Pfeil und Bogen, letzterer ist ein Bannerlord und defensiv ausgerichtet. Er kann zum Beispiel mit einer Fähigkeit alle Feinde angreifen und zeitgleich all seinen Verbündeten einen Schild verleihen, der zwei Runden lang anhält und dessen Wert 20 Prozent des verursachten Schadens entspricht. Die anderen acht Helden teilen sich in sechs epische und zwei seltene Charaktere auf. Die Details zu allen Fähigkeiten findet ihr auf der offiziellen Webseite von Raid: Shadow Legends.

Raid: Shadow Legends - Ruel

Viele Spieler werden sicherlich nicht in den Genuss kommen, Ruel in ihrem Team zu haben.

Nach dem Update 4.20 wird es einen Patch geben, der sich auf die klassische Arena fokussiert. Die erhält ein paar Anpassungen, insbesondere hinsichtlich des Matchmakings. Vor allem die Bronze-Tiers sollen einfacher werden, indem ihr mit Konkurrenten gematcht werdet, die nicht zu weit über euch in der Rangliste stehen. Ähnliches gilt für die Silber-Tiers, nur das hier die Bandbreite an möglichen Gegnern etwas größer ist, damit die Kämpfe herausfordernder als auf den niedrigeren Stufen sind.

Eine weitere Änderung betrifft die Verteidigungskämpfe in der Arena von Raid: Shadow Legends. Plarium spricht davon, ein "flexibles System" zu implementieren, das verhindern soll, dass ihr zu schnell absteigt, wenn ihr in den Bronze- und Silber-Tiers seid und Schlachten verliert. Je höher das Tier, in dem ihr euch befindet, desto mehr Punkte könnt ihr potenziell verlieren und dementsprechend sollen die Verluste auf den unteren Stufen künftig eben nicht mehr so groß ausfallen. Einen genauen Termin für das Arena-Update für Raid: Shadow Legends gibt es ebenfalls noch nicht, aber es soll noch in der ersten Maihälfte erscheinen.

Top Online Spiele

Star Stable
(3971)
Tentlan - Azteken
(299)
World of Tanks
(4295)
Wartime Browsergame
(127)
Conqueror’s Blade
(33)