UPDATE: Winter-Event startet heute

Ab heute dürft ihr in Forge of Empires Geschenke auspacken, den Forge-Express an sein Ziel bringen und Rentiere sammeln.

FoE_Winter

Update vom 02.12.2019: Adventszeit hat begonnen, die ersten beiden Türchen der Adventskalender sind bereits geöffnet und passend dazu beginnt heute die Winterweihnachtssause in Forge of Empires. Einen kompletten Monat habt ihr Zeit, euch alle Belohnungen zu erspielen, das Event endet nämlich erst am 2. Januar.

Originalmeldung vom 25.10.2019: Aktuell ist ja Halloween das große Thema in gefühlt allen Browsergames – auch in Forge of Empires. Aber dessen Entwickler InnoGames ist gedanklich schon längst beim nächsten großen Fest: Weihnachten. Auf dem Betaserver ist das Winter-Event schon spielbar. Bis zum 24. November, also einen ganzen Monat lang, wird es dort getestet. Diese lange Probephase hat auch einen Grund, denn das Event fällt ziemlich umfangreich aus.

Das Grundprinzip ist dabei eigentlich sehr simpel: Alles dreht sich um Geschenke und den Forge-Express. Mr. Winter ist wieder im Spiel und hält 70 Quests für euch bereit. 38 davon könnt ihr direkt in Folge spielen. Habt ihr sie abgeschlossen, wagt ihr euch an die täglich hinzukommenden Aufgaben. Im Gegenzug für eure Mühen erhaltet ihr Sterne, die ihr aber auch für tägliche Logins in das Aufbauspiel Forge of Empires bekommt und in der Umgebung rund um eure Stadt findet. Die braucht ihr, um im Event-Fenster Geschenke zu öffnen und Belohnungen zu erhalten.

Forge of Empires - Winter-Event 2019

Bevor die Belohnungen verpackt werden, zeigt euch das Spiel, was ihr gewinnen könnt.

Wenn ihr das Event-Fenster zum ersten Mal öffnet, seht ihr alle Belohnungen, die ihr kriegen könnt. Klickt ihr dann auf den "Start"-Knopf, werden sie eingepackt und durchgemischt. Für jeweils zehn Sterne dürft ihr ein Geschenk auspacken, um dessen Inhalt zu bekommen: Gold, Medaillen, Gebäude – die Liste der möglichen Belohnungen ist lang. Und das ist noch längst nicht alles.

Jedes Geschenk, dass ihr im Strategiespiel Forge of Empires öffnet, liefert euch neben dem enthaltenen Gegenstand ein Zugticket. Das tauscht ihr gegen Streckenteile ein, die wiederum dafür sorgen, dass sich der Forge-Express fortbewegt. Der Zufall entscheidet, ob ihr für euer Ticket ein, zwei oder drei Teile erhaltet. Am Ende der Strecke erwartet euch der Hauptpreis des Winter-Events in Forge of Empires: der Winterzug mitsamt Bahnhof. Das ist ein Gebäude, das ihr bis auf Level 9 upgraden könnt. Auf der höchsten Stufe habt ihr die Wahl aus drei unterschiedlichen Designs. Zudem könnt ihr drei Zugwaggons bei dem Event gewinnen, die ihr an den Zug dranhängt und so ein Gebäude-Set bildet, dass euch noch mehr und bessere Boni liefert.

Forge of Empires - Winterzug

Welcher Look gefällt euch am besten?

Das Event in Forge of Empires hält noch zwei weitere Mechaniken bereit. Zum einen könnt ihr in Geschenken Spezialpreise finden. Einer davon bewirkt, dass euch die Inhalte zweier Präsentpakete angezeigt werden. Ein anderer verdoppelt den Gewinn, den ihr mit dem nächsten Geschenk erhaltet, das ihr auspackt. Zu guter Letzt gibt es einen Preis, der es euch ermöglicht, das Feld mit Geschenken zurückzusetzen. Dann gibt es eine neue Auswahl an Belohnungen, die frisch verpackt werden. Das passiert übrigens einmal pro Tag automatisch.

Wir sind noch nicht am Ende: Jeden Tag gibt es einen Sonderpreis, der euch links im Event-Fenster angezeigt wird. Findet ihr ihn, erhaltet ihr nicht nur eine besondere Belohnung, sondern auch ein Rentier. Das ermöglicht es euch, einen weiteren Preis für 2995 Diamanten freizuschalten. Doch besser ist es, ihr wartet damit, bis ihr die anderen acht Rentiere in Forge of Empires gesammelt habt. Für jedes erweitert sich die Sammlung um eine Belohnung, der Preis bleibt jedoch gleich. Und wenn ihr einmal alle neun Rentiere beisammen und euch die Belohnungen gesichert habt, beginnt der Prozess wieder von vorne.

Quelle: InnoGames

Top Online Spiele

ShakesandFidget_teaser
(431)
OGame
(255)
Metin2_teaser
(93)
Tentlan - Azteken
(158)
NosTale
(95)