UPDATE: Diese Belohnungen erwarten euch beim Frohmondfest

Wir geben euch einen Überblick über die Belohnungen, die ihr beim Winter- beziehungsweise Frohmondfest in Goodgame Empire abstauben könnt.

Goodgame Empire - Frohmondfest

Goodgame Empire

Update vom 27.11.2017: Das Frohmondfest in Goodgame Empire ist heute gestartet. Ab sofort können sich alle Spieler die Dekoration "Der Barde im Eis" als Geschenk im Spiel abholen.

Originalmeldung vom 18.11.2017: Die Weihnachtszeit ist nicht mehr fern und der Weihnachtsspaß in Goodgame Empire beginnt sogar noch früher. In dem kostenlosen Strategiespiel des Hamburger Entwicklers und Publishers Goodgame Studios startet am 27. November das Frohmondfest. 

Dabei handelt es sich um ein Langzeit-Punkte-Event, wie es langjährige Fans des Titels schon mehrfach erlebt haben. In der Zeit zwischen dem 27. November und 2. Januar gilt es, an den verschiedenen Angriffs-Events in Goodgame Empire teilzunehmen und etwa die Samurai oder die Nomaden zurückzuschlagen. Dafür erhaltet ihr Punkte und je mehr ihr verdient, desto mehr und bessere Belohnungen erwarten euch. Im Folgenden wollen wir euch eine Übersicht über die verschiedenen Items und Einheiten geben.

Von Gnomen und Lebkuchenmännchen

Das Frohmondfest bietet euch vier neue Einheiten, jeweils zwei Nah- und zwei Fernkämpfer:

  • Gnomadenkrieger: Hat eine Nahkampfangriffskraft von 185, jedoch nur eine Verteidigungskraft von 19 (Nahkampf) beziehungsweise 5 (Fernkampf). 
  • Gnomadensöldner: Dieser Fernkämpfer hat eine Angriffskraft von 162, ist aber ebenfalls nicht wirklich für die Verteidigung zu gebrauchen (15 Nahkampf, 24 Fernkampf). 
  • Lebkuchenschläger: Der Mann aus Gebäck ist in der Offensive sehr schwach (14 Angriffskraft), eignet sich dafür aber gut für die Defensive (165 Nahkampf, 66 Fernkampf).
  • Lebkuchenscharfschütze: Genau wie sein Artverwandter ist er eine Verteidigungseinheit mit wenig Angriffs- (16) und dafür viel Verteidigungskraft: 71 im Nah- und 153 im Fernkampf. 
Goodgame Empire - Gnomadeneinheiten

Die Gnome sind für Angriffe bestimmt.

Alle vier Einheiten haben eine Geschwindigkeit von 28. Die Gnome verbrauchen jedoch etwas mehr Nahrung als die lebendigen Lebkuchen (5 statt 3).

Weihnachtliches Werkzeug

Bei dem Event gibt es vier neue Werkzeuge, die ihr euch verdienen könnt. Sie alle haben einen sehr weihnachtlichen Look und eignen sich daher perfekt, um sie während der Festtage gegen eure Kontrahenten einzusetzen.

  • Festliche Ramme: Reduziert den Torschutz der Verteidiger um 15 Prozent
  • Zuckerstangenleiter: Reduziert den Mauerschutz der Verteidiger um 15 Prozent
  • Christbaumschmuckgraben: Reduziert den Grabenschutz der Verteidiger um 15 Prozent
  • Julfest-Schild: Reduziert die Fernkampfkraft der Verteidiger um 10 Prozent

Diese Gegenstände lohnen sich also, wenn ihr in Goodgame Empire gerne offensiv agiert und oftmals die Burgen eurer Feinde angreift. Sie verschaffen euch nicht zu verachtende Vorteile, indem sie die Abwehr eurer Gegenspieler schwächen. 

Goodgame Empire - Weihnachtswerkzeug

Eure Gegner werden sich trotz der weihnachtlichen Optik nicht darüber freuen, wenn ihr diese Werkzeuge gegen sie einsetzt.

Die neuen Rüstungssets

Bei einem Langzeit-Punkte-Event in Goodgame Empire dürfen neue Ausrüstungssets einfach nicht fehlen. Im Fall des Frohmondfests implementieren die Entwickler zwei verschiedene Sets in das Online-Spiel. Da wäre zum einen eine fünfteilige Variante für Spieler zwischen Level 10 und 49. Sie ist optisch an Lebkuchen angelehnt und besteht aus einem Waffenrock, Shuriken, einem Helm, einem mit Lebkuchen gefülltem Glas und dem „Freisassen der Lebkuchengarde“ - wie auch immer der Teil eines Rüstungssets sein kann. Mit diesen Items ausgestattet, schwächt ihr die Verteidigung eurer Feinde, steigert das Reisetempo eurer Armee und verdient sowohl mehr Ruhmpunkte als auch mehr Rohstoffe beim Plündern. Der Freisasse steigert außerdem die Kampfkraft eurer Nah- und Fernkämpfer um zehn Prozent, jedoch nur im Kampf gegen NPCs. Dazu kommen noch diese Setboni - abhängig davon, wie viele Teile des Sets ihr habt:

  • Zwei Teile: 15 Prozent erhöhtes Einheitenlimit auf der Flanke beim Angriff auf NPCs
  • Drei Teile: 20 Prozent niedrigerer Angriffs-Cooldown im Kampf gegen NPCs
  • Vier Teile: 90 Prozent erhöhte Kampfkraft von Nahkämpfern
  • Fünf Teile: 90 Prozent erhöhte Kampfkraft von Fernkämpfern
Goodgame Empire - Rüstungsset

Das sind zwei Teile des Rüstungssets für Spieler unter Stufe 50.

Das zweite Rüstungsset des Frohmondfests besteht aus neun Teilen und richtet sich an Spieler, die in Goodgame Empire jenseits von Stufe 50 sind. Es besteht aus der „Hölzernen Tunika“, dem „Nusstecher“, der „Regimentshusarenmütze“, dem „Schlachtteufellenker“, dem „Julfest-Grinser“ sowie vier Steinen. Auch hiermit schwächt ihr eure Gegner und stärkt eure eigenen Soldaten, indem ihr Reisetempo und ihre Kampfkraft erhöht werden. Dazu kommen die folgenden Setboni:

  • Zwei Teile: 30 Prozent verringerter Mauerschutz von NPC-Zielen
  • Drei Teile: 20 Prozent erhöhtes Einheitenlimit an der Front im Kampf gegen NPCs
  • Vier Teile: 20 Prozent erhöhte Kampfkraft für Fernkämpfer im Kampf gegen NPCs
  • Fünf Teile: 20 Prozent erhöhtes Einheitenlimit auf den Flanken im Kampf gegen NPCs
  • Sechs Teile: 25 Prozent niedrigerer Angriffs-Cooldown gegen NPC-Ziele
  • Sieben Teile: 90 Prozent erhöhte Kampfkraft für Nahkämpfer
  • Acht Teile: 90 Prozent erhöhte Kampfkraft für Fernkämpfer
  • Neun Teile: 30 Prozent erhöhte Kampfkraft beim Angriff auf Innenhöfe von NPC-Zielen

Weihnachtliche Stimmung in der eigenen Stadt

Das Event hat neben all den Belohnungen, die euch in den Kämpfen von Goodgame Empire etwas nützen, auch zwei Dekorationen zu bieten. Da wäre zum einen das Lebkuchenhaus. Das passt nicht nur optisch perfekt in die Weihnachtszeit, sondern erhöht sogar noch eure „Öffentliche Ordnung“ um 245. Ihr bekommt es als Belohnung für eure Aktivität beim Frohmondfest. Die Nussknackergrotte wiederum erhalten nur die Spieler, die in einen bestimmten Bereich der Rangliste vorstoßen. Dafür bietet es aber auch mehr „Öffentliche Ordnung“ - 275, um genau zu sein.

Goodgame Empire - Weihnachtsdekorationen

Die Dekorationen sehen schick aus und steigern die "Öffentliche Ordnung" in eurer Stadt.

Anlässlich des Frohmondfests bekommen übrigens alle Spieler von Goodgame Empire noch etwas geschenkt: die Dekoration „Gefrorener Sänger“ und ein paar Wintertruppen samt Nahrung. Allein dafür lohnt es sich also schon, ab dem 27. November wieder in die Welt des Browsergames einzutauchen – oder es erstmals auszuprobieren.

Quelle: Goodgame Studios

Top Online Spiele

River Combat
(142)
World of Tanks 2018
(530)
Tentlan - Azteken
(130)
League of Angels 3
(43)
DrakensangOnline
(369)