Shakes & Fidget – The Adventure angekündigt

Playa Games hat bekannt gegeben, in Zusammenarbeit mit King Art Shakes & Fidget - The Adventure zu produzieren.

Shakes & Fidget - The Adventure

Shakes & Fidget - The Adventure

Seit Jahren ist Shakes and Fidget ein fester Bestandteil der Free-to-Play-Landschaft in Deutschland. Das Rollenspiel von Playa Games ist schon seit vielen Jahren online. Nachdem der Publisher aus Hamburg zuletzt mit Clash of Empires ein neues Strategiespiel mit den beiden Comic-Charakteren angekündigt hat, folgt nun die nächste Enthüllung: Shakes & Fidget – The Adventure ist, wie der Name es verrät, ein klassisches Point-and-Click-Abenteuer, wie es sie in den Neunziger Jahren zuhauf gegeben hat. 

Playa Games entwickelt den Titel nicht selber, sondern ist dafür eine Partnerschaft mit einem Team eingegangen, das in jenem Genre sehr viel Erfahrung gesammelt und sich seine Sporen verdient hat. Die Rede ist von King Art. Das Bremer Studio hat in seinen mittlerweile knapp 17 Jahren Firmenhistorie nicht nur an Browsergames der Publisher Gameforge und upjers mitgewirkt, sondern ist seit 2008 für klassische Adventures wie die „The Book of Unwritten Tales“-Reihe bekannt. Zuletzt versuchte man sich aber auch mal an einem Rollenspiel (Die Zwerge von 2016).

Shakes & Fidget - The Adventure: Stadt

Die ersten beiden Bilder von Shakes & Fidget - The Adventure machen Lust auf mehr.

Shakes & Fidget – The Adventure kommt in der charmanten, liebevollen Comicgrafik daher, für die „Shakes and Fidget“-Zeichner Marvin Clifford verantwortlich zeichnet (haha, ein Wortspiel!). Der Titel soll mehr als 20 Stunden Spielzeit bieten und nicht nur eine witzige Geschichte erzählen, die erneut als Parodie angelegt ist und zahlreiche Fantasy-Klischees durch den Kakao ziehen wird. Euch sollen auch knackige Rätsel erwarten, bei denen ihr euer Köpfchen anstrengen müsst. Damit die Präsentation und Inszenierung von Shakes & Fidget – The Adventure rundum überzeugt, haben sich Playa Games und King Art die deutschen Synchronstimmen mehrerer Hollywood-Stars gesichert – wen genau ihr im Spiel hören werdet, ist aber noch nicht bekannt. Dazu kommt ein von einem Orchester eingespielter Soundtrack.

Drei große Fragezeichen bleiben vorerst: Wann erscheint das Spiel? Für welche Plattformen wird es verfügbar sein? Und wird es eigentlich etwas kosten? Auf diese Fragen bleiben uns die Verantwortlichen noch Antworten schuldig. Angesichts des Genres ist davon auszugehen, dass Shakes & Fidget – The Adventure kein Free-to-Play-Spiel sein wird. 

Quelle: Playa Games

Top Online Spiele

Goodgame Empire bei Nacht
(1010)
Dragonborn
(123)
(25)
Dark War banner battle
(104)
World of Warships
(252)