Shakes and Fidget: HTML5-Version in Open Beta

Playa Games hat die offene Testphase für die neue HTML5-Version von Shakes and Fidget gestartet. Zudem wird das Spiel um neue Inhalte erweitert.

Der Hamburger Entwickler und Publisher Playa Games hat eine Open Beta von Shakes and Fidget gestartet. Klingt erst mal komisch, weil das Online-Rollenspiel ja schon vor Jahren veröffentlicht wurde, aber es ist eine besondere Beta, wie ihr der Überschrift sicherlich schon entnommen habt: Das kostenlose Browserspiel wird nämlich von Flash auf HTML5 umgestellt. Und damit dabei nichts schiefgeht, wird die neue Variante erst mal ausführlich getestet, während die alte Version noch eine Weile verfügbar sein wird. Die Änderung begründet Playa Games damit, dass Flash früher oder später aus den Browsern verschwinden und komplett von HTML5 ersetzt wird, das einfach moderner und sicherer ist.

Um die neue Fassung von Shakes and Fidget spielen zu können, stellt ihr einfach in den Optionen das MMORPG von Flash auf HTML5 um. Gehört ihr zu denjenigen, die den Flash Player aus irgendwelchen Gründen eh nicht installieren können, lässt sich die neue Version auch direkt über die offizielle Webseite erreichen.

HTML5 siegt über Flash: Das ist nicht nur generell im Internet so, sondern auch bei Shakes and Fidget.

Das ist aber nicht die einzige Neuigkeit rund um Shakes and Fidget. Playa Games hat auch bekannt gegeben, im Verlauf der kommenden Wochen einige Spielwelten zusammenzulegen. Dabei braucht ihr euch keine Sorgen machen, dass eure Spielfortschritte verloren gehen. Euer Charakter bleibt natürlich bestehen, wenn euer Server mit einem anderen fusioniert wird. Viel mehr profitiert ihr von diesem Schritt, da dann mehr Leute in den Spielwelten aktiv sind. Außerdem haben Gilden mehr Konkurrenten, weil natürlich auch sämtliche Spielergemeinschaften übernommen werden.

Darüber hinaus gibt es neue Inhalte für Shakes and Fidget: Der Wirbelwindsturm ist ein neuer Dungeon mit satten 1.000 Etagen, in dem ihr drei neue epische Item-Sets erbeuten könnt. Außerdem gibt es nun die sogenannte „Treibsanduhr der Ungeduldigen“. Mit ihr könnt ihr ein Abenteuer sofort beenden, ohne dabei eine Wartezeit zu haben oder einen Pilz ausgeben zu müssen. Obendrauf erwarten euch derzeit besondere Halloween-Gegenstände und am 29. sowie 30. Oktober habt ihr die Chance, das Haustier Pharamumm zu ergattern. Zudem erhaltet ihr beim Pilzhändler 20 Prozent mehr der Schwammerl zum gleichen Preis.

Quelle: Pressemitteilung / Offizielle Facebook-Seite

Top Online Spiele

Goodgame Empire - Oktoberfest
(1012)
Dragonborn
(124)
(28)
Dark War banner battle
(104)
World of Warships
(253)