Neues Minispiel „Rail Nation: Clash!“ veröffentlicht

In Rail Nation gibt es ein neues Minispiel, bei dem ihr Geschick und Köpfchen beweisen müsst, um Erfolg zu haben.

Rail Nation - Rail Nation: Clash!

Rail Nation: Clash!

In der kostenlosen Wirtschaftssimulation Rail Nation gibt es etwas Neues, das für spielerische Abwechslung sorgt: Der Entwickler Bright Future liefert mit „Rail Nation: Clash!“ ein Minispiel, in dem ihr euch im direkten Wettstreit mit anderen Spielern messt. Hier wird das Browserspiel, in dem ihr normalerweise Bahnstrecken aufbaut, zu einer Art Geschicklichkeits- beziehungsweise Knobelspiel. Das Prinzip ist simpel: Auf einer dreieckigen Karte treten drei Spieler gegeneinander an und haben jeweils das Ziel, mit ihrer Lok als Erster zehn unterschiedliche Waren einzusammeln, die es bei den verschiedenen Betrieben gibt. Ihr startet dabei mit eurem Zug in einer eigenen Stadt und lenkt ihn dann von Geschäft zu Geschäft. Hat ein Spieler eine Ware abgeholt, kann die der Nächste natürlich nicht direkt beim gleichen Betrieb einsacken.

Der Clou bei „Rail Nation: Clash!“: Jede Lok hinterlässt eine Leuchtspur, die auch nicht verschwindet. Wenn ihr durch die Spur eines Gegenspielers fahrt, gibt dessen Lokomotive den Geist auf. Nach einer kurzen Zeit kann derjenige aber mit einem neuen Zug wiedereinsteigen und von seiner Stadt aus erneut losfahren. Ihr solltet übrigens darauf achten, dass ihr nicht eure eigene Leuchtspur kreuzt, denn dann nehmt ihr euch selbst kurzzeitig aus dem Spiel – so ein bisschen wie in Snake. Außerdem können die Vehikel frontal kollidieren. Darauf solltet ihr also genauso achtgeben.

Rail Nation - Rail Nation: Clash!

Das neue Minispiel sorgt für Abwechslung und verlangt von euch andere Fähigkeiten als das eigentliche Rail Nation.

„Rail Nation: Clash!“ ist leider nicht auf ewig spielbar, obwohl das eigentlich ganz nett wäre. Das Minispiel ist nur bis zum 19. Juli in Rail Nation verfügbar – zumindest vorerst. Hintergrund des Ganzen ist der übergeordnete Wettbewerb, an dem jeder Spieler teilnimmt. Mit guten Leistungen arbeitet ihr euch nämlich die Online-Rangliste hinauf. Fünfmal am Tag könnt ihr ein gewertetes Match spielen, Trainingsrunden sind natürlich unbegrenzt spielbar. Am Ende dieses Turniers erhalten die besten „Clash!“-Spieler Karrierepunkte zur Verbesserung der eigenen Karrierelok. Außerdem könnt ihr In-Game-Gold und sogar einen Laptop von Dell gewinnen. Wenn das mal kein Anreiz ist, alles in dem neuen Minispiel zu geben. Und wer weiß: Vielleicht baut Bright Future das Ganze nachträglich doch noch als permanent verfügbaren Spielmodus in Rail Nation ein.

Quelle: Travian Games

Top Online Spiele

Goodgame Empire - Oktoberfest
(1011)
Dragonborn
(123)
(28)
Dark War banner battle
(104)
World of Warships
(253)