Naruto Online: Guide zur Arena, Tipps zum PvP

Hinter dem Spielmodus Arena verbirgt sich im kostenlosen Browsergame Naruto Online der PvP-Modus des Spiels. Hier könnt ihr neue Taktiken ausprobieren und euch mit anderen Spielern messen. Wir verraten euch, wie das funktioniert.

Wie in vielen MMOs gibt es auch in Naruto Online einen PvP-Modus. Ihr schaltet ihn frei, sobald ihr Stufe 21 erreicht habt. Am oberen Bildschirmrand findet ihr eine Schaltfläche, die sich "Arena" nennt und euch zum Kampf gegen andere Spieler führt. Die Übersicht des Spielmodus sieht auf den ersten Blick aus wie das Charakter-Menü, in dem ihr eure Figuren verstärken und ihre Kamp-Position festlegen könnt. PvP unterscheidet sich allerdings in einigen Punkten vom PvE und das nicht nur, weil ihr nicht gegen computergesteuerte Gegner kämpft.

Jeder Spieler, egal welches Level er im PvE erreicht hat, erhält dieselben Attribute. Jegliche Ausrüstung eurer Charaktere mitsamt ihrer Boni spielen in der Arena keine Rolle mehr. Die einzige Ausnahme ist die Angriffsgeschwindigkeit, die sich nach den tatsächlichen Werten richtet. In diesem Spielmodus kommt es vor allem darauf an, sich Strategien zu überlegen und zu üben und die bestmöglichen Combos herauszufinden. Dieses Wissen könnt ihr dann auch im Kampf gegen KI-Gegner nutzen. Bei Combos handelt es sich um direkt aufeinanderfolgende Angriffe, die sich gegenseitig gut ergänzen. Wie ihr Combos effektiv einsetzt und welche Figuren am besten zusammenarbeiten, erfahrt ihr in unserem Combo-Guide zu Naruto Online.

Auf der rechten Bildschirmseite seht ihr die Figuren, die ihr bisher freigeschaltet habt. Wichtig: Alle Spieler besitzen dieselben Attribute und Boni, das bedeutet aber nicht, dass jeder alle Charaktere freigeschaltet hat und benutzen kann. Ihr kommt in Naruto Online an neue Ninjas heran, indem ihr Booster-Packs mit Schriftrollen öffnet oder die Story weiter vorantreibt. Jeder Charakter, den ihr erspielt habt, taucht automatisch in der Arena-Liste wieder auf. Bei der Auswahl des Teams kommt es vor allem auf die Spezialfähigkeiten der Figuren an. Manche Skills harmonieren gut miteinander, andere eher weniger. Wenn ihr in Naruto Online einen Helden auswählt, bekommt ihr einen Überblick über alle seine Fähigkeiten und Besonderheiten. Neben eurer Hauptfigur wählt ihr drei weitere Ninjas aus. Sobald ihr euer Team aufgestellt habt, klickt ihr auf "Start" und das System findet einen zufälligen Gegner.

Kämpft in der Arena und sahnt wertvolle Belohnungen ab!

Ihr könnt es euch leicht machen und den Auto-Kampf einschalten. Wenn ihr das tut, habt ihr allerdings deutlich weniger Kontrolle über eure Angriffe. Ihr solltet außerdem darauf achten, die Fähigkeiten nicht immer in derselben Reihenfolge zu aktivieren, um ein besseres Gefühl für die Skills der Charaktere zu bekommen und herauszufinden, in welcher Rotation die Angriffe den meisten Schaden verursachen. Habt ihr den Gegner zur Strecke gebracht, landet ihr automatisch wieder in der Team-Aufstellung. Dort könnt ihr andere Figuren hinzufügen oder ihr zieht noch einmal mit derselben Ninja-Kombination in den Kampf.

Immer, wenn ihr in Naruto Online gegen einen anderen Spieler gewinnt, erhaltet ihr Stufenpunkte, die über euren Rang entscheiden. Hier eine Übersicht über alle Ränge und die Anzahl Punkte, die ihr benötigt:

RangStufenpunkte
Ninja-Schüler0 bis 3
Ge-Nin3 bis 80
Chu-Nin80 bis 190
Spezial-Jonin190 bis 380
Anbu380 bis 590
Jo-Nin590 bis 880
Kage880 bis 1.200
Super-Kage1.200 bis 1.600 Punkte
Sechs-Pfade-Eremitab 1.600

Für jede neue Stufe gibt es eine fette Belohnung in Form von Items, Kupfermünzen und Ausrüstungsgegenständen. Ihr werdet in dem MMO aber nicht nur für einzelne Siege belohnt, sondern auch für Serien. Für drei aufeinanderfolgende siegreiche Kämpfe erhaltet ihr vier Punkte. Für sechs gibt es sogar 20. Im Falle einer Niederlage wird euch immer ein Punkt abgezogen. Unter null fallen könnt ihr allerdings nicht. Egal wie aussichtslos der Kampf erscheinen mag, ihr solltet euch sehr gut überlegen, ob ihr euch zurückzieht, denn auch die Flucht vor dem Gegner wird als Niederlage gewertet und bringt euch einen Minuspunkt ein. Statt aufzugeben solltet ihr den Kampf zu Ende bringen, vielleicht gelingt es euch, das Blatt zu wenden und doch noch zu gewinnen. Versuchen solltet ihr das auf jeden Fall!

  • 1 Niederlage: -1 Punkt
  • 1 Sieg: +2 Punkte
  • 2 Siege: +3 Punkte
  • 3 Siege: +4 Punkte
  • 4 Siege: +7 Punkte
  • 5 Siege: +11 Punkte
  • 6 Siege: +20 Punkte

Darüber hinaus stehen euch in Naruto Online täglich zwei Aufträge zur Verfügung, die als erledigt markiert werden, sobald ihr in der Arena zwei Siege eingefahren habt. Bei diesen Quests geht es vor allem darum, mit einer bestimmten Formation zu gewinnen. Ein solcher Auftrag könnte euch beispielsweise auferlegen, zwei Ninjas mit Feuerattributen in euer Team zu holen und mit ihnen zu gewinnen. Wenn euch das gelingt, sackt ihr bis zu 200 Arenapunkte auf einmal ein. Vorsicht: Hierbei handelt es sich nicht um die Punkte, die euren Rang erhöhen, sondern um eine Art zusätzliche Währung. Es gibt in Naruto Online einen Arena-Händler, bei dem ihr die Punkte in Ausrüstung, Ninja-Fragmente und andere Items investieren könnt.

Mit dem Aufstellungssimulator plant ihr eure Formation.

Für fast alle Aktionen in Naruto Online müsst ihr Körperkraft bezahlen. Vor allem, wenn die Leiste vollständig geleert ist, lohnt es sich, einen Blick in die Arena zu werfen und die Wartezeit mit PvP-Kämpfen zu überbrücken, denn dort benötigt ihr keine Körperkraft. Ihr findet die entsprechende Leiste oben links und sie kann nur mit der Premium-Währung Goldbarren oder durch Warten wieder gefüllt werden.

Quelle: Spiel, offizielles Forum

Top Online Spiele

Goodgame Empire - Oktoberfest
(1012)
Dragonborn
(124)
(28)
Dark War banner battle
(104)
World of Warships
(253)