Goodgame Farmer
User-Wertung
(163)
Desktop PC
Overview

Goodgame Farmer

Erschaffe dir deinen eigenen Bauernhof! Kümmere dich um deine Äcker, säe, ernte und baue an! Lass auch Tiere, Pflanzen und andere Spieler an deiner Farm teilhaben.

Ran an die Schaufel, Hobbygärtner! Der Garten hat gerufen und es gibt auf deiner virtuellen Farm im Bauernhof-Browsergame Goodgame Farmer jede Menge Arbeit, die verrichtet werden muss. Wer später ein erfolgreicher Bauer mit ertragreicher Ernte sein will, sollte schon von klein auf alles richtig machen. Und deshalb machst du dich auch gleich an die Arbeit.

Zu Beginn von Goodgame Farmer steht dir im Spiel neben einer großen Ackerfläche auch eine beachtliche Geldsumme zur Verfügung. Das Geld wirst du dringend brauchen, denn im Spiel kostet so ziemlich alles, was du tust, Geld. Ob du eine Ackerfläche pflügst, Samen säst oder Saatgut einkaufst - überall musst du blechen. Doch das Geld treibst du, wenn Erntezeit ist, schnell wieder ein. Für jedes Feld, von dem du Erträge erzielst, bekommst du neben Geld auch Erfahrungspunkte. Du kannst in Goodgame Farmer nämlich Level aufsteigen und dazu brauchst du die erwähnten Erfahrungspunkte, die du für so gut wie jede getätigte Aktion im Spiel bekommst. Höhere Level zu erreichen ist wiederum wichtig, damit du neue Gegenstände freischalten kannst. Denn am Anfang ist dein Repertoire an Items noch recht spärlich, was sich aber schnell ändert, wenn du erfolgreich ackerst!

Neben Saatgut und Äcker gibt es auch diverse Dinge, mit denen du deine Farm in Goodgame Farmer verschönern kannst. Hast du Lust auf eine Scheune, auf Zäune oder gar Piratenflaggen? Solange du über das nötige Kleingeld verfügst, hast du freie Entfaltungsmöglichkeiten. Aber du kannst auch Bäume pfanzen und beispielsweise irgendwann ihre Äpfel pflücken. Oder du kaufst dir Tiere wie Schweine oder Hühner, lässt sie ordentlich futtern und profitierst nach einer gewissen Zeit von ihren Produkten, die ebenso wie die Ernte Geld bringen. Manche Aktionen kosten im Spiel jedoch neben normaler Währung auch Goldmünzen. Diese bekommst du durch Levelaufstiege oder besonders herausragender bäuerlicher Tätigkeiten. Geh allerdings sparsam mit den Goldmünzen um, denn sie sind schwer zu bekommen. Ansonsten besuchst du den Shop und besorgst dir dort welche. Wird dir die Arbeit auf deiner Farm in Goodgame Farmer zu viel, kannst du dem Marktplatz einen Besuch abstatten, auf dem sich viele Spieler tummeln. Dort kannst du einfach einen fragen, ob er dir nicht bei der Ernte helfen will, falls sie dir alleine zu stressig werden sollte.

 

Goodgame Farmer Bilder

 

News
Mit Goodgame Farmfever und Goodgame Farmer hatte der Spielebetreiber eigentlich genug Bauernhof-Simulationen im Portfolio
Ähnliche Spiele findest du unter

Top Online Spiele

Goodgame Empire - Oktoberfest
(1011)
Dragonborn
(123)
(27)
Dark War banner battle
(104)
World of Warships
(253)